Erstellt von Corinna Widi, 28.04.2011

Die Schwarzseeumrundung dauert max. 40 Min. – ist sehr leicht – sehr flach – und mit einigen Kaffeeterrassen direkt am Wasser bereichert – einfach easy und schön! Man kann natürlich auch hier die Wanderung ausdehnen und über das berühmte Gasthaus Steuerberg (Hügel direkt hinter dem Schwarzsee) zum Gieringer Weiher wandern und wieder zum Schwarzsee zurück – leicht hügelig – ca. 2 Std. gemütliche Gehzeit – schöne Einkehrmöglichkeit mit Ausblick auf das Kitzbüheler Horn und die Kitzbüheler Alpen von der lauschigen Terrasse des Gasthauses Steuerberg!

Ein anderer Insider-Tipp ist der Hintersteinersee in Scheffau. Derzeit hat er ca. 12 ° Celsius Wassertemperatur und ist wohl der schönste Bergsee, den man sich vorstellen kann – reines Trinkwasser – man schwimmt und kann auf die Spitzen des gewaltigen Kaisers schauen und es gibt noch Flusskrebse. Obwohl er wahnsinnig tief ist, kann man trotzdem durch das smaragdgrüne und türkisblaue Wasser bis zum Grund dieses Bergidylls schauen!

Wanderungen bieten sich  rund um den See (ca. 1,5 Stunden mittelschwer – leicht hügelig) oder eben zur beliebten Walleralm (ca. 2 Std. auf der Kaiserseite bergauf – leicht – Forstweg oder Waldweg an. Bei der Alm, wo sich auch die Stöfflhütte befindet, gibt es herrlichste Bergjausen und berühmte Kuchen und Strudl …..mmmh – bei Einheimischen wie Gästen ein MUSS in jedem Urlaub.

und VIELES mehr könnte ich erzählen von unserer kitschig schönen Region