Erstellt von Wanderdörfer, 10.05.2010

In der Ruhe der Berge liegt die Kraft des Alltages. Auch wenn Reisen in ferne Länder und in die großen Weltstädte sehr interessant sind, genießen immer mehr Menschen ihren Urlaub entspannt, ruhig und ohne jegliche Hektik auf dem Land.

Ferien auf urig, eben. Dazu passen die Hütten und Bauernhäuser von „Almliesl“ (www.almliesl.com). Schindeln an der Wand oder auf dem Dach, knarrende Holzböden in der Hütte und eine urige Stube als Zentrum.

Ob alleine, zu zweit, mit der ganzen Familie oder im Freundeskreis, auf einer Almhütte findet man nicht nur Ruhe und Erholung, sondern auch jede Menge Action und Abenteuer. Morgens beim Frühstück liegen die Wolken noch wie Zuckerwatte über dem Tal. Später dann öffnet sich der Blick: blühende Almwiesen, ein sattes Grün am Talboden, glitzernde Bergseen. Auf dem Balkon genießt man herrliche Panoramaaussichten auf die Berglandschaft.

www.almliesl.com