Der Sonnenwinkel Kärntens
Unverbindliche Buchungsanfrage für
Bis

Der Sonnenwinkel Kärntens

Grenzenlos wandern - Panoramaweg Südalpen

Trekking auf der wilden Seite der Karawanken

Wir befinden uns am Panoramaweg Südalpen zwischen dem Koschutamassiv und der Petzen. Ein geprüfter Bergwanderführer begleitet uns sieben Tage durch die wilde Seite der Karawanken. Wir erleben das Wanderherz Südkärntens im Geopark Karawanken - auf alten Grenzerpfaden zu Zeiten des Eisernen Vorhangs und Trails entlang der geologischen Grenze zwischen Afrika und Europa.

Preis pro Person ab 590 €

Dauer: 7 Tage

Gültig von 01. Juni 2015
bis 27.September 2015

Info & Buchung beim Anbieter

Tag 1:
Anreise nach Klagenfurt, Transfer über das Rosental zum Koschutahaus.

Tag 2:
Wanderung vom Koschutahaus zum Schaidasattel. Im Herz dieses markanten Kalmassivs. Am Ende der Wanderung wartet der Shuttle-Service nach Bad Eisenkappel.

Tag 3:
Transfer nach Zell und Wanderung über Zell-Terkl und den Hochobir zur Eisenkappler Hütte. Blick in die Seenlandschaft des Jauntals und die bizarren Gipfel der Steiner Alpen. Shuttle Service retour in die Unterkunft.

Tag 4:
Transfer zur Eisenkappler Hütte und leichte Wanderung über den Prugger Steig nach Bad Eisenkappel. Der Tag sollte unbedingt genutzt werden, um die Obir Tropfsteinhöhlen zu bewundern.

Tag 5:
Wanderung durch die Kupitzklamm zum Heiligengeistsattel und weiter nach Slowenien zum Gasthof Rogar. Shuttle Tranfer retour über die Panoramastraße Paulitschsattel.

Tag 6:
Transfer zum Gasthof Riepl und von da Aufstieg zum Knipessattel an der Grenze zu Slowenien, Abstieg zur Bergstation der Petzen Bergbahn. Mit der Bahn geht's gemütlich bergab.

Tag 7:
Abreise via Klagenfurt.

Preisangaben:

Preis pro Person - Gasthof (3 Sterne)
Frühstück 590 €

Gültig von 01.Juni bis 27.September

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen