Lavanttal
Unverbindliche Buchungsanfrage für
Bis

Lavanttal

Auf der Sonnenseite Kärntens

Der Winter verwandelt das Lavanttal in eine zauberhafte Schneelandschaft.
Abseits der Pisten ist für Abwechslung gesorgt: Winterwanderwege, geführte Schneeschuhwanderungen, herrliche Routen für Tourengeher, Langlaufstrecken, Rodelbahnen, Eislaufplätze, Eistockbahnen, ...
Die „Faszination Schlittenhunde“ wird im Husky-Abenteuer-Camp auf der Hebalm erlebbar.
Auf den urigen Hütten genießt man die Sonne weit über der Baum- und Nebelgrenze (bis 2100 m Seehöhe), ohne sich in hochalpinen Gefilden zu befinden.
Lavanttal - Österreichs Wanderdörfer

Wege in der Region

Familienwanderwege
400 km
Bergwanderwege
650 km
Gipfelwanderwege
220 km
Nordic-Walking Strecken
120 km
Themenwanderwege
320 km
Winterwanderwege
110 km
Weitwanderwege
160 km
ÖAV Wege
300 km

Wegenetz

KategorieAnzahlGesamtlängevonbis
Familienwanderwege 55 400 km 340 m 2150 m
Bergwanderwege 50 650 km 500 m 2150 m
Gipfelwanderwege 2 220 km 450 m 2150 m
Nordic-Walking Strecken 10 120 km 348 m 800 m
Themenwanderwege 25 320 km 357 m 2150 m
Winterwanderwege 10 110 km 425 m 1700 m
Weitwanderwege 5 160 km 348 m 2150 m
ÖAV Wege 26 300 km 348 m 2150 m

Beschreibung

Bundesland: Kärnten
Wandergebiete: Koralpe,Saualpe,Klippitztörl, Hebalm

Wanderservice

  • Schutzhütten geöffnet von Mai bis Oktober
  • Berggasthöfe geöffnet von Mai bis Oktober
  • Bewirtschaftete Almen geöffnet von Mai bis Oktober
  • Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Wanderführer, geführte Wanderungen

Erreichbarkeit

  • Flughafen: Graz, Klagenfurt, Ljubljana
  • Nächstgelegenes Dorfzentrum: Wolfsberg
  • [www.bahn.de Anreisebutton]

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen