Geschichten

Ein Genuss für alle Sinne – „Die Krone von Lech“

Die Geschichte über den Genuss geht im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ am Arlberg zurück bis ins 18. Jahrhundert.…

Geschichten

schönager_wildschönau_kl

Genusswandern durch die Wilds…

Österreich hat seinen Urlaubsgästen eine Vielzahl an Genüssen zu…

Geschichten

Tonnerhütte

Die Tonnerhütte als Einstieg …

Malerische Teiche inmitten einer naturbelassenen Landschaft, sat…

Presse

Titelbild Katalog 2013

Österreichs Wanderdörfer präs…

„Die Magie des Gehens“ Österreichs Wanderdörfer haben soeben ihr…

Die Geschichte über den Genuss geht im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ am Arlberg zurück bis ins 18. Jahrhundert. Schon damals war der Gasthof Krone eine willkommene Labe- und Raststation der wenigen Reisenden. Heute genießt das traditionsreiche Haus internationalen Ruf und verwöhnt seine Gäste mit 4 Sterne Superior-Qualität und 2 Gault Millau-Hauben-Niveau.

Lange, bevor die Straße über den Flexenpass – der Vorarlberger Gebirgspass verbindet das Lechtal mit dem Klostertal – gebaut wurde, diente der Gasthof Krone den wenigen Reisenden bereits als Labe-, Rast- und Ruhestation. 1741 wurde „Die Krone von Lech“ erstmals urkundlich als Wirtshaus erwähnt. Seit über 140 Jahren ist Familie Pfefferkorn nunmehr Besitzer des traditionsreichen Hauses und hält es mit viel Gespür für das Harmonische, Gediegene, Stilvolle und Individuelle am Puls der Zeit. Alle 53 Zimmer und Suiten sind neu eingerichtet. Im letzten Jahr entstanden behagliche Zirbenholzzimmer, die den Spagat vom alpenländischen Wohnstil hin zum zeitgenössischen Lifestyle auf beeindruckende Weise schaffen. Im Krone-SPA & Beauty freuen sich die Gäste auf die wohltuenden Behandlungen mit den hochwertigen Produkten aus den exklusiven Pflegelinien von LIGNE ST BARTH und THALGO. Und in den legendären, original erhaltenen Krone-Stuben aus dem 17. Jahrhundert wird der kulinarische Genuss zum haubengekrönten Erlebnis. 2 Gault Millau-Hauben sind der beste Beweis für den hohen Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität.

Zu Gast bei der Königin der Alpen
Die Königin der Alpen residiert nun im 4 Sterne Superior-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“. Die Königin der Alpen, das ist das Zirbenholz, wie es gerne bezeichnet wird. Die beste Qualität des mit vielen guten Eigenschaften behafteten Holzes wurde in traditioneller Handwerkskunst von heimischen Tischlereien zu geschmackvollen Einzelstücken verarbeitet, die nun die Zirbenholzzimmer schmücken. Die geradlinige Ausführung vermittelt eine angenehme Leichtigkeit, die durch die zurückhaltenden Silberapplikationen noch verstärkt wird. Erlesene Leinenstoffe mit eingearbeiteten Handstickereien betonen die weichen Formen der Fauteuils und Couchen. Exklusive, italienische Deckenluster und Stehleuchten mit Silber- und Glasveredelung strahlen weich, warm und je nach Bedarf dezent oder ganz hell in den Raum. Die Wohlfühl-Atmosphäre wird durch den gesundheitlichen Aspekt noch gesteigert. Denn es ist wissenschaftlich erwiesen: Das Zirbenholz verbessert die Schlafqualität, schont das Herz durch eine Senkung der Herzfrequenz, wirkt entspannend und fördert die ganzheitliche Regeneration des Körpers. Letzteres lässt sich in den geräumigen Badezimmern noch intensivieren. Der Boden und die Wände sind mit italienischem Marmor ausgelegt. An den Badewannen glänzen Dornbracht-Armaturen und die Duschen vermitteln durch die kristallklaren Glaswände das Gefühl von Freiheit.

Zu Gast in der Oase der Entspannung
Wärme, Ruhe und Geborgenheit, das finden die Gäste des 4 Sterne Superior-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ im Krone-SPA & Beauty. Das Wasserschlössl ist eine große Oase der Entspannung. Im Panorama-Innenpool streicheln die Luftperlen der Massagedüsen sanft den Körper, während die Augen von einer Kulisse angezogen werden, die atemberaubend ist. Das Omeshorn, der Lecher Hausberg, leuchtet unter der warmen Sonne und gibt sich mit dem Farbenspiel der blühenden Almwiesen ein malerisches Stelldichein. Wer nach einer ausgedehnten Wanderung nochmals richtig ins Schwitzen kommen möchte, tut dies auf gesunde Art in der Lecher Stubensauna, in der Vital-Sauna, im Kräuter-Aroma-Dampfbad, im Türkischen Dampfbad, in der Infrarotkabine oder im Tepidarium. Die beste Regeneration für die Haut ist eine Behandlung mit den hochwertigen Produkten aus den Pflegelinien von LIGNE ST BARTH und THALGO.

Zu Gast in den legendären Krone-Stuben
Der Rahmen für das stilvolle Tafeln im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ ist gediegen und historisch zugleich. Die original erhaltenen Krone-Stuben aus dem 17. Jahrhundert versprühen ein besonderes Flair. Die Decken und Wände sind holzvertäfelt. Den Ofen schmücken blau-weiße Kacheln. Tischwäsche aus weißem Leinen und flackernde Kerzen sorgen für eine romantische Atmosphäre, in der sich Haube & Traube jedes Jahr aufs Neue treffen. Der Gault Millau 2010 zeichnet die hervorragende Küche wie bereits im Vorjahr mit 2 Hauben aus. Das ist ein schöner Beweis für den hohen Grad an Kochkunst, Kreativität und Qualität, die sich auch im Weinangebot widerspiegelt. Zahlreiche Flaschen edelster Tropfen lagern im bestens sortierten Weinkeller.

Von Königen und Kaisern
„Die Krone von Lech“ krönt ihre Gäste ganz nach Wunsch zum König oder zum Kaiser. Im Rahmen der Pauschale „Sommerkönig“ genießen die Sommerfrischler königlichen Service. Sie fahren im Frühtau mit dem Lift zu Berge. Dort erwartet sie ein Berg-Frühstück der besonderen Art. Zünftig mit karierter Tischwäsche und köstlich mit Produkten von heimischen Produzenten beginnt der Urlaubstag in der gesunden, frischen Luft. Abends stellen sich die Feinschmecker  ihr 4-gängiges Abendmenü ganz nach Wunsch und Gusto aus der à la carte-Karte zusammen. Auf der „Gölden Boden“-Almhütte wird es bei Fondue und Kerzenlicht romantisch. Die edlen Tropfen, die im bestens bestückten Weinkeller lagern, werden wöchentlich verkostet. Diesen königlichen Service und drei Behandlungen im Krone-SPA & Beauty buchen Sie bereits ab
€ 854,- pro Person und 7 Nächte. Der Kaiser liebt es kurz und intensiv. Er genießt im Rahmen des „Genusskaiser“ ohne Reue und beginnt prickelnd mit einem Champagner-Frühstück. Abends lässt er sich 6 Gänge mit den korrespondierenden Weinen servieren. Am nächsten Morgen lautet das Motto: Frühstücken wie ein Kaiser. Auf der „Gölden Boden“-Almhütte erwartet den Kaiser ein romantisches Fondue-Essen bei Kerzenlicht. Soviel Genuss gibt es
im 4 Sterne Superior-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ ab € 342,- pro Person und
2 Nächte.

Von Champions und Gipfelstürmern
Erstmals wird in diesem Sommer im 4 Sterne Superior-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“
in Kooperation mit drei weiteren Lecher Hotels die Golf Challenge Lech veranstaltet. Jeweils einen Tag lang steht „Probegolfen“ auf dem Programm und an einem zweiten Tag das Turnier – am Montag und Dienstag auf dem 18-Loch-Platz des Golfclub Bregenzerwald und am Donnerstag und Samstag auf dem Golfclub Braz-Bludenz. Am Samstag lassen sich die Sieger der Challenge gebührend feiern. Die Golf Challenge-Woche findet von 18. bis 25. Juli 2010 statt und ist ab € 1.344,- pro Woche und Person inklusive dem Kulturerlebnis „Die Passagierin“ im Bregenzer Festspielhaus buchbar. Gipfelstürmer haben auf dem 1.450 Meter hoch gelegenen Lech beste Voraussetzungen, ihr Ziel zu erreichen, sind sie doch dem Gipfelsieg schon einige Höhenmeter näher als im Tal. Wer noch weitere Höhenmeter gewinnen möchte, nimmt einfach die Active Inclusive Card und lässt sich mit der Seilbahn, dem Sessellift oder dem Wanderbus gratis „chauffieren“. Das Freizeit-Ticket ist bereits ab der ersten Übernachtung im Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ im Tagespreis inkludiert und bietet eine Vielzahl an kostenlosen Leistungen und Freizeitangeboten.

Das 4 Sterne Superior-Romantik Hotel „Die Krone von Lech“ im Überblick:
Stil und Tradition in 53 Wohneinheiten
> 29 neu eingerichtete Doppelzimmer Komfort und Deluxe
> 10 neu eingerichtete Einzelzimmer
> 14 neu eingerichtete Junior Suiten und Romantik Suiten
2 Hauben und viele Trauben
> Panorama-Restaurants
> Kronen-Stuben
> Café-Terrasse
> Eisbar
> Bar
> Zigarren-Lounge
> Weinkeller
Ruhe und Geborgenheit im 1.200 m² großen Wasserschlössl
> Panorama-Innenpool
> Außenwhirlpool
> Fuß-Wechselbad
> Lecher Stubensauna
> Vital-Sauna
> Kräuter-Aroma-Dampfbad
> Türkisches Dampfbad
> Infrarotkabine
> Tepidarium
> Solarium
> Fitnessraum
> Ruheraum
> Tee- und Vitamin-Lounge
Krone-SPA & Beauty
> LIGNE ST BARTH-Produkte
> THALGO-Produkte
> Beauty-Behandlungen, Massagen und Wellness-Pakete
> Nagelmodellage

Information & Urlaubsbuchung:
Romantik Hotel „Die Krone von Lech“, Familie Pfefferkorn
6764 Lech am Arlberg, Österreich
Telefon: +43(0)5583-2551, Telefax: +43(0)5583-2551-81
email@romantikhotelkrone-lech.at, www.romantikhotelkrone-lech.at

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen