Ferienregion Nationalpark Hoh…
Unverbindliche Buchungsanfrage für
Bis
Themenwanderwege

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern Salzburg

Rauris: Gletscherschaupfad Rauriser Sonnblick

Der Gletscherschaupfad Rauriser Sonnblick führt durch das Vogelmeier- Ochsenkar", dem heute eisfreien ehemaligen Gletscherzungengebiet des großen Goldberggletschers. Vorbei am Obermeier-Felsen bis zurück zum jetzigen Gletschertor auf 2.350 m Seehöhe und retour über das ehemalige Knappenhaus und das Bremserhäusl führt der Weg über 7 km Länge und informiert über den ehemals blühenden Bergbau im Rauriser Tal."

Tourlänge: 1.42 km
Zeit: 180 min
Schwierigkeitsgrad:
Kondition:
Technik:
Landschaft:
Erlebniswert:

Karte anzeigen

Beschreibung

Beschreibung Der Gletscherschaupfad Rauriser Sonnblick führt durch das Vogelmeier- Ochsenkar", dem heute eisfreien ehemaligen Gletscherzungengebiet des großen Goldberggletschers. Vorbei am Obermeier-Felsen bis zurück zum jetzigen Gletschertor auf 2.350 m Seehöhe und retour über das ehemalige Knappenhaus und das Bremserhäusl führt der Weg über 7 km Länge und informiert über den ehemals blühenden Bergbau im Rauriser Tal." Beschaffenheit Eben, mit einigen kleinen Anstiegen. Infrastruktur Bei Schneefreiheit auch für Kinder gefahrlos zu begehen. Einkehrmöglichkeiten Ammererhof, Naturfreundehaus Kolm Saigurn, Neubau Erlebnispunkte . Weitere Informationen

  • Startpunkt: Rauris
  • Zielpunkt: Rauris
  • Länge: 0
  • Gesamtgehzeit: 3
  • Wegnummer:
  • Schwierigkeitsgrad: mittel

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen