Naturpark Zirbitzkogel-Greben…
Unverbindliche Buchungsanfrage für
Bis
Tourismusverband Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen
A-8820 Neumarkt
Hauptplatz 4
Tel. +43(0) 3584/ 2005
info@natura.at
www.natura.at

[www.bahn.de Anreisebutton]

Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen

Wandern im Tempo der Seele

„Natur – ist das einzige Buch, das auf allen Blättern großen Gehalt bietet.“ (Johann Wolfgang von Goethe) Der wanderbare Naturpark hat das große Buch der Natur aufgeschlagen um seinen Gästen die NaturLesen zu lernen. Theoretisch ist die Wald- und Seenregion im Grenzland zwischen Steiermark und Kärnten ein geschützter Landschaftsraum, praktisch jedoch ein kleines Wunder. Hunderte Tier- und Pflanzenarten, die sich zwischen Zirbitzkogel (2.396 m) und Grebenzen (1.892 m) tummeln, bringen selbst erfahrene Wissenschaftler immer wieder zu Staunen.
Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen - Österreichs Wanderdörfer

Wege in der Region

Familienwanderwege
67 km
Bergwanderwege
101 km
Gipfelwanderwege
47 km
Nordic-Walking Strecken
96 km
Themenwanderwege
167 km
Winterwanderwege
13 km
Weitwanderwege
126 km

Wegenetz

KategorieAnzahlGesamtlängevonbis
Familienwanderwege 14 67 km 822 m 1793 m
Bergwanderwege 7 101 km 957 m 2396 m
Gipfelwanderwege 3 47 km 1028 m 2396 m
Nordic-Walking Strecken 13 96 km 856 m 1668 m
Themenwanderwege 17 167 km 653 m 2396 m
Winterwanderwege 2 13 km 984 m 1793 m
Weitwanderwege 1 126 km 653 m 2396 m

Beschreibung

Bundesland: Steiermark
Wandergebiete: Grebenzen / Seetaler Alpen,Naturparkregion Zirbitzkogel,Naturpark Grebenzen-Zirbitzkogel

Wanderservice

Erreichbarkeit

  • Flughafen: Graz, Klagenfurt, Salzburg
  • Bahn: Friesach, Neumarkt/Stkm, Unzmarkt , Mariahof/St. Lambrecht
  • Nächstgelegenes Dorfzentrum: Mariahof
    Entfernung zum Bahnhof: 2 km
  • [www.bahn.de Anreisebutton]

Videos aus der Region

Erfahren Sie mehr über den Naturpark Hohe Tauern

Unterkünfte Unterkünfte anzeigen Wege Wege entdecken Angebote Angebote buchen