Kirchen gehören ebenso zur Krakau wie Berge, Luft und Wälder. Oder Sie entdecken Relikte aus längst vergangenen Tagen in unserem liebevoll geführten Dorfmuseum. Steinliebhaber sollten unbedingt einen Ausflug zum Edelsteingarten und Mineralienmuseum beim GH Guniwirt machen. Die wichtigsten Wasserplätze, die es zu entdecken gibt, sind der höchste Wasserfall der Steiermark – der Günster Wasserfall, der Etrachsee, der Schattensee und der Badesee Krakaudorf. Dies und noch vieles mehr erwartet Sie in der Krakau.

Werner StillerHausherr vom Hotel Stigenwirth

Bei all unseren Ausflugszielen bekommen Sie ein atemberaubendes Naturpanorama und die gute Luft gratis dazu.


Die Ausflugsziele der Wanderregion


Naturlehrpfad Erlebe spannende Tier- und Pflanzenwelt Krakau

Rundweg von ca. 1,3km Länge - inmitten des wunderschönen Krakauer Hochtals. Obwohl mitten in der...

Weiterlesen

Etrachsee Gebirgsee mit einzigartigem Panorama Krakau

Auf einer Höhe von 1.374 Meter und einer Größe von 10,5 ha. liegt der Etrachsee...

Weiterlesen

Schattensee Wasserscheibenschießen am Schattensee; Natur pur Krakau

Der Schattensee ist ein idyllischer, moorhältiger Badesee. Schöne und informative Rundwanderung um den See.

Weiterlesen

Infos zur Region


Kontakt

Murau Tourismus GesbR
Krakauhintermühlen 34b
8854 Krakau
Tel. +43(0) 3535/8606
info@regionmurau.at
www.krakau.at


Echt - Wild - Romatisch Die steirische Krakau