Schon nach kurzer Zeit kann die Stirnlampe eingepackt werden, © Lech Zürs Tourismus GmbH

„Alle Menschen werden die Wahrnehmungen machen,
dass man auf hohen Bergen, wo die Luft rein und dünn ist,
freier atmet und sich körperlich leichter und geistig heiterer fühlt.“
-Jean-Jacques Rousseau


Charakteristisch sind Hochgebirge hart, schroff und spitz am Gipfel, aber rundherum eingepackt in sanfte Almen und unberührten Tälern. Mit einer durchschnittlichen Höhe von über 2000 Metern erfordern sie etwas mehr an Kondition. Doch das Freiheitsgefühl nach langen Stunden einen Gipfel jenseits der Waldgrenze zu erklimmen, auf das darunterliegende Tal zu blicken und sich wie der König der Welt zu fühlen, ist unbezahlbar. Für den einen Moment der Bezwingung und körperlichen Überwindung, ist sogar der Muskelkater danach ein willkommener Gast. Das einsame Gipfelkreuz zu erreichen das scheinbar jeder Witterung standhält, auf die umliegenden Alpenwelten zu spähen, tief einzuatmen und zu spüren wie die saubere Bergluft den Kopf klärt, währenddessen einen Steinadler zu beobachten, der seine Runden zieht: Das ist Hochgebirgs-Feeling pur!

Du willst auch deinen Augenblick auf den Dächern der Welt?! Dann bist du bei uns richtig.

 


Wo gibt es Hochgebirge?


Wiener Alpen in NiederösterreichWinterwandern mit Weitblick

Wer anspruchsvolle Touren liebt oder gemütliche Spazierwege, der findet in den Wiener Alpen bestens geräumte Wegen dafür. Wer gerne im Winter seine Wanderschuhe auspackt, wird...

Weiterlesen

HopfgartenIdealer Einstieg in den Winterurlaub

Ausgezeichnet mit

Traumhafte Natur und einsame Bergerlebnisse - das alles erwartet Sie in Ihrem Urlaubsort Hopfgarten. Ob mit Winterstiefeln oder Schneeschuhen – geräumte Winterwanderwege führen Sie durch...

Weiterlesen

Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern SalzburgErlebnis Winter mit den Nationalpark Rangern

Schneeschuhwanderungen, Schneeiglu bauen oder Fährten lesen mit den Nationalpark Rangern, Carven, Langlaufen, Rodeln, herzerwärmender Hüttenzauber für Familien, Tourenfreaks und alle unverbesserlichen Naturromantiker - weiße Träumereien...

Weiterlesen

ÖtztalÖtztaler Bergwinter

Die bekannte Urlaubsdestination lockt zu jeder Jahreszeit mit intensivem Bergerlebnis und kann wohl auf die breiteste Palette an Angeboten verweisen: Grandiose Panoramen umrahmt von 250...

Weiterlesen

Schilcherland SteiermarkDurchatmen an kristallklaren Wintertagen.

Winterwandern, Schitouren, Langlaufen, Eisstockschießen, Rodeln und Eislaufen. Oberhalb der Nebelgrenze, am Reinischkogel, auf der Koralm und auf der Soboth, schwelgen Sie bei herrlichem Sonnenschein durch...

Weiterlesen

Der Sonnenwinkel KärntensSonnenwandern zwischen Berge und See

Dem Nebel entfliehen: Im Sonnenwinkel Kärntens finden sich viele Plätze, an denen man richtig Sonne tanken kann - beim Winterwandern, beim Rodeln, beim Schneeschuhwandern, beim...

Weiterlesen

St. Johann in SalzburgSt. Johann in Salzburg - Der Einstieg in den Winter

Traditionsreicher Wintersportort & Einkaufsstadt (11.000 Einwohner) direkt am Eingang in die Salzburger Sportwelt. 3.900 Gästebetten (Appartements, Privatzimmer, Pensionen, Bauernhöfe, Gasthöfe …). Exklusiv: 7 Viersterne Superior...

Weiterlesen

Montafon Montafon. Den Alltag hinter sich lassen

Ausgezeichnet mit

Dank lebendiger Tradition, herzlich entspannter Gastlichkeit und einem Wintersportangebot, das seinesgleichen sucht, kannst Du im Montafon das echte Leben in den Bergen noch ungefiltert genießen....

Weiterlesen

Schladming in der Region Schladming-DachsteinSchladming - nirgends glitzert der Schnee vielfältiger

Ausgezeichnet mit

Eine zauberhafte Winterlandschaft lädt Dich zu ausgedehnten Wanderungen ein, die manchen Deiner Träume vom ursprünglichen Wintererlebnis wahr werden lassen. Bei einem gemütlichen oder auch sportlichen...

Weiterlesen

OsttirolBergwinter. Von Natur aus.

Ein Winterurlaub in Osttirol gleicht einem Wintermärchen. Und das aus einem einfachen Grund: Egal wie und auf welchem Weg Sie nach Osttirol kommen, stets gleichen...

Weiterlesen

RadstadtWinterromantik und grenzenloses Vergnügen

Besinnlich geht's bei den Weihnachtswanderungen zu: Der Weg führt die mit Fackeln beleuchtete Kaiserpromenade entlang. Und auch der Krippenweg lädt mit kunstvollen Weihnachtskrippen zu einem...

Weiterlesen

    Unsere Tipps Empfehlungen & Packliste


    Isabell Huter Projektassistenz und Content
    Als Tiroler-Kind sind die Berge ein Muss für mich: Seit klein auf begleiten und prägen mich die steinernden Riesen aus der Urzeit. Das leben auf den Bergen hilft mir einen klaren Kopf und den nötigen Weitblick zu bewahren.

    Aus dem Nähkästchen…

    Isabell’s Geheimtipp: Totalphütte

    Die liebsten Erinnerungen meiner Kindheit stammen vom Hochgebirge. Für viele Jahre verbrachte ich meine Sommer bei meinen Großeltern auf der Totalphütte über dem Lünersee im wunderschönen Montafon. Die Totalphütte hat die perfekte Ausgangslage um verschiedenste Aktivitäten nachzugehen: eine Wanderung von Hütte zu Hütte zum Beispiel. Die nahe liegenden Hütten, wie die Mannheimer Hütte oder die Heinrich Hueter Hütte, sind in wenigen Gehstunden erreichbar. Auch eine Gipfeltour auf die Schesaplana darf natürlich nicht fehlen. Die Hütte verfügt über Schlafplätze und ist für jung und alt sehr einfach zu erreichen. Für alle Kletterfreaks unter euch: die Hütte ist umgeben von wunderbaren Klettergebieten, von einfach bis schwer!

    Totalphütte © Montafon Tourismus GmbH, Andreas Haller

    Gut ausgerüstet ©Pixabay -1312225
    Packliste

    Was muss ich einpacken?

    Neben der Standard-Wanderausrüstung sollten im hochalpinen Bereich folgende Tools nicht fehlen:

    • Erste Hilfe Set
    • Helm
    • Seil
    • Taschenmesser
    • Biwaksack
    • Kompass/GPS Gerät
    • Powerbank
    • Stirnlampe
    • Sonnenschutz
    • Feuerzeug/Magnesiumstab
    • Schlafsack