Impressionen



Eingebettet in die Landschaft des unteren Lavanttales erhebt sich auf einem Felskegel das Stift St. Paul. Im Jahre 1091 siedelten sich hier Benediktinermönche aus dem berühmten Kloster Hirsau an. Eine der umfassendsten privaten Kunstsammlungen Österreichs verleiht der Abtei heute das Prädikat Schatzhaus Kärntens.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, öffentlich

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen
Preise & Öffnungszeiten
  • Öffnungszeiten
    Mai bis Oktober 2019
    Mittwoch bis Samstag von 10 bis 16 Uhr
    Sonn- und Feiertage von 11 bis 17 Uhr

    Montag und Dienstag geschlossen, wenn Werktag

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen