Impressionen



Natürlich entspannt es sich am besten. Wie am Hausberg der Villacher, auf der „Villacher Alpe“ in 2.166 Metern Seehöhe. Sie dürfen aber ruhig „Dobratsch“ sagen. Es handelt sich um denselben Bergstock, unmittelbar westlich der Draustadt. Das Gebiet ist schon seit Jahrzehnten als Naturpark geschützt, um das zu erhalten, was wir auch unseren Gästen weitergeben möchten: eine unberührte Landschaft, eine intakte Flora und Fauna, Naturerlebnisse vom Feinsten, die schönsten Plätze zum Schauen, Entspannen und Genießen.


Erreichbarkeit

mit einem KFZ, öffentlich, zu Fuß
Villacher Alpenstraße Mautfrei: jährliche von 1. Jänner bis 14. April und von 16. November bis 31. Dezember Die aktuellen Mautpreise (jährlich von 15. April bis 15. November) erfragen Sie bitte bei: +43 4242 / 55 309 oder unter Villacher Alpenstraße Naturpark Shuttlebus Sommer 2016 VERKEHRT vom 15. JUNI bis 18. SEPTEMBER 2016 jeden Mittwoch, Samstag und Sonntag; sowie am 15. August 2016

Anbieter:

Zum Anbieter

Attraktionen

Kinderspielplatz Rosstratte, Geolehrpfad Rosstratte, Alpengarten „Villacher Alpe“, Aussichtsplattform, 10er Aussichtsberg, Gams- und Gipfelblick

Parkplätze vorhanden

Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen