Nicht immer ist es die Natur in ihrer reinen und unverfälschten Form, die es schafft, große und kleine Wanderfreunde zu begeistern. Oftmals wird mit Landschaftsinszenierungen, kindgerechten Abenteuern oder baulichen Maßnahmen ein wenig nachgeholfen, um der vielfältigen Natur den letzten „Kick“ zu geben.

Mag. Dr. Stefan KohlmaierPressebeauftragter Österreichs Wanderdörfer

Unser breitgefächertes Angebot an faszinierenden Ausflugszielen kann ich sowohl ausgelassenen Energiebündeln als auch entspannten Genießern wärmstens empfehlen.


Wildkräutergarten Haimburger Der Wildkräutergarten als Ruhe- und Kraftort Mittelkärnten

Geführte dreistündige »Kulinarische Wildkräuterwanderungen« Hauskräuterteemischungen Rosenblütenzucker Kräutersalz Wildkräuter-Cocktails/Smoothies Rezepte mit Kräuter- und Wildkräuterzutaten und vieles...

Weiterlesen

Burg Hochosterwitz Burg Hochosterwitz in Kärnten – das historische Erlebnis Mittelkärnten

Rüstkammer, die Waffensammlung und die interessante Bildersammlung aus der Renaissancezeit zeugen von der Geschichte dieser...

Weiterlesen

Auer von Welsbach Museum Einmalige Exponate der ersten Metallfaden- Glühlampen, eine beeindruckende Sammlung seltener Feuerzeuge und früheste Gasglühlicht-Beleuchtungskörper Mittelkärnten

Carl Auer von Welsbach Erfinder des Auer-Gasglühlicht und legte mit Erfindung des Cereisen-Zündstein die Grundlage...

Weiterlesen

Metnitzer Totentanzmuseum Diese Kurzbezeichnug benennt zwei großartige kulturelle Leistungen in Metnitz. Den FRESKENZYKLUS mit Spruchband auf dem Karner und ein VOLKSSCHAUSPIEL, aufgeführt vor dem Karner von LaienschauspielerInnen und Chören aus Metnitz. Mittelkärnten

Österreichs einzig erhaltene Fresken eines monumentalen Totentanzes aus dem 15. Jhdt., ein Karner mit Freskenkopie...

Weiterlesen

Aqua Trail "BergWasser" Spielen & Staunen am Familien-Erlebnisweg Nassfeld-Pressegger See / Lesachtal / Weissensee

Von der Bergstation des Millennium-Express startet ein kinderwagengerechter Erlebnisweg, der Jung und Alt auf jedem...

Weiterlesen

Bergspielplatz "Almrausch" Abenteuer mit Fix & Foxi am Gartnerkofel Nassfeld-Pressegger See / Lesachtal / Weissensee

Bei der Bergstation der Gartnerkofel Sesselbahn stoßen Kinder auf ein riesiges Abenteuerareal mit acht Stationen,...

Weiterlesen

Kap 4613 Die Feuerinsel & Pyramide im Millstätter See Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Nach einer erlebnisreichen Wanderung auf den Bergen rund um den Millstätter See darf ein Abend...

Weiterlesen

Bergbahn Goldeck Mit der Gondel auf den Sportberg Goldeck Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Die Bergbahn bringt alle Wanderer und Aussichtshungrige auf den Gipfel des Goldecks. Von dort hat...

Weiterlesen

Stift Millstatt Ein Spaziergang durch das Benediktinerkloster Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Das ehemalige Kloster und Benediktinerstift prägt das historische Ortsbild Millstatt. Das Stift mit Stiftskirche und...

Weiterlesen

Museum für Volkskultur Die Geschichte und Kultur der Oberkärntner kennen lernen Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Beim Museum für Volkskultur handelt es sich um ein privatrechtlich verwaltetes Museum, dessen Träger der...

Weiterlesen

Sagamundo Das Haus des Erzählens Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

In Döbriach entführt „Sagamundo“, das Haus des Erzählens, große und kleine Besucher in die magischen...

Weiterlesen

Museum St. Veit Ein Museum - sieben Themen! Mittelkärnten

Wissenswertes über die Stadtgeschichte, das Eisenbahnwesen, die Geschichte der Post, die Gendarmerie und das Fernmeldewesen...

Weiterlesen

Bonsaimuseum Zentrum für asiatische Bonsaikunst Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Im Bonsaimuseum in Seeboden erleben Besucher ein ganz besonderes Stück Natur. In den Zen-Gärten werden...

Weiterlesen

Granatium Die Erlebniswelt der Granat Edelsteine Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Das Granatium in der alten Bergwerksstadt Radenthein setzt den „Feuerstein der Liebe“, wie der rubinrote...

Weiterlesen

Erlebnisschloss Porcia Eines der schönsten Renaissancebauten außerhalb Italiens Der Millstätter See. Das Juwel in Kärnten.

Mit zu den schönsten und bedeutendsten Renaissancebauten nördlich der Alpen zählt dieser Palazzo, der zu...

Weiterlesen

Gailtaler Heimatmuseum Das Museum für Volkskultur Nassfeld-Pressegger See / Lesachtal / Weissensee

Das Museum für Volkskultur - Schloss Möderndorf - spiegelt die Geschichte des mittleren Gailtales wider....

Weiterlesen

Großglockner Hochalpenstraße Die schönste Panoramastraße der Alpen Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten

Die berühmteste Alpenstraße, die Großglockner Hochalpenstraße, führt mitten ins Herz des Nationalparks Hohe Tauern, zum...

Weiterlesen

Mautturm Winklern Tauern-Kristall-Schatz Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten

Die Ausstellung "Tauern-Kristall-Schatz" im Mautturm Winklern wird Sie in die faszinierende Welt der Bergkristalle versetzen....

Weiterlesen

Goldgräberdorf Heiligenblut Der Goldrausch wird auch Sie verzaubern! Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten

Im einzigen Goldgräberdorf der Alpen, im Fleißtal nahe Heiligenblut. Original rekonstruiert, wurde die kleine Siedlung...

Weiterlesen

Ausflugsziele in den österreichischen Wanderregionen

Ob ausgelassenes Energiebündel oder stiller Genießer – die Wanderregionen Österreichs halten für jedes Temperament spannende Ausflugsziele bereit. Von der Natur geschaffene Ausflugsziele wie türkisblaue Seen, wildromantische Schluchten oder tiefe Wälder, aber auch Ziele für Sportskanonen, Forscher oder Hundeliebhaber und spezielle Ausflugsziele für Familien. Einige Ausflüge verbinden Wanderungen mit spannenden Erlebnissen, andere wiederum begeistern Kultur- und Architekturfans und sind auch mit dem Auto erreichbar.

Wie finde ich das passende Ausflugsziel?

Diverse Filter auf unserer Webseite erleichtern die Wahl des passenden Ausflugszieles: So können die Ziele nach Landschaftsvorlieben, wie etwa Wasser, Hochgebirge, Gletscher oder grüne Berge ausgewählt werden. Hinzu kommt noch die klassische Auswahlmöglichkeit nach Bundesland und Wanderregion.

Welche Ausflugsziele sind ideal für Familien mit kleinen Kindern?

Die österreichischen Wanderregionen sind kinderfreundlich – neben zahlreichen Spielplätzen gibt es unzählige Themenwege, Sagenwanderungen und Naturphänomene zu entdecken. Viele Museen bieten zudem kindgerecht gestaltete Ausstellungen, die Einblicke in die Geschichte der jeweiligen Region geben. Kultur kann auch spannend sein, das beweisen die bunten Workshops, die in den Museen von den engagierten Vermittlern angeboten werden.

Stets hoch im Kurs stehen auch sportliche Ausflugsziele, etwa Geschicklichkeits-Parcours, Klettergärten, Reitmöglichkeiten, Kanu- und Rafting-Zentren, Freibäder, Seen oder Minigolfanlagen. Beliebte Ausflüge bei Regenwetter führen hingegen in Freizeitparks und Indoor-Sportanlagen, wie etwa Klettergärten, Hochseilgärten oder Tennishallen.

Welche Ausflugsziele sind perfekt für Sportskanonen?

Viele Wanderungen führen zu Ausflugszielen, wo diverse Sportarten ausgeübt werden können. So kann eine Wanderung etwa mit einem Besuch im Klettergarten, mit einer Kanuabfahrt oder einem Bogenparcours verbunden werden. Auch rasante Sommer- und Winterrodelbahnen sind Ausflugsziele, die sich für die ganze Familie bestens eignen und für Vergnügen sorgen. Ob spannende Kletter-Hotspots in der Wanderregion Tirol, ausgedehnte Radtouren in der Wanderregion Steiermark oder Canyoning in Osttirol – die Auswahl an sportlichen Exkursionen ist in allen Wanderregionen Österreichs groß.

Welche Ausflugsziele gibt es für Minis – also Kleinkindern?

Auch wenn die Kids noch ganz klein sind, wollen sie was erleben. Etwa Tiere streicheln, Matschtürme bauen oder Steine sammeln. Idealerweise sollte das Ausflugsziel kinderwagentauglich sowie nicht allzu schwer erreichbar und mit schattigen Plätzchen ausgestattet sein. Ein für jedes Alter geeignetes Ausflugsziel ist der Streichelzoo. In der Wanderregion Alpbachtal Seenland in Tirol gibt es im Dorfzentrum von Reith im Alpbachtal einen großen Kinderpark mit Trampolin und einem Kleintierzoo. Das Beste: Der Badesee von Reith im Alpbachtal liegt nur wenige Meter entfernt, so dass gleich ein Kombi-Ausflug veranstaltet werden kann.

Spannende Familien-Ausflugsziele in Tirol

Im Herz der Alpen gibt es viele erlebnisreiche Ausflugsziele zum Erwandern. Ein tolles Naturschauspiel und gleichzeitig Herausforderung für Kanufahrer ist die Kaiserklamm in Brandenberg in der Wanderregion Alpbachtaler Seenland. Auch die Teufelsgasse, eine sagenumwobene Felsschlucht in St. Johann in Tirol in der Wanderregion Kitzbüheler Alpen begeistert Groß und Klein. Wer weniger dem Wasser und mehr dem Element Luft zugetan ist, der findet im größten Kletterwald der Kitzbüheler Alpen, im Hornpark, herausfordernde und einfache Routen. Zusätzlich erfahren die Kids allerhand Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner. Falls das Wetter einmal nicht mitspielen sollte, ist die Boulderhalle im Zentrum von St. Johann in Tirol eine gute Alternative.

Spaß für die ganze Familie in Salzburg

Spannende Wald-Hochseilparks gibt es auch in Salzburg – etwa in der Wanderregion Altenmarkt-Zauchensee oder am Hochkönig. Dort, am Erlebnisberg Natrun auf 1.104 Metern liegt ein Waldseilgarten, der auch mit der Gondel erreichbar ist. Überhaupt bietet die Wanderregion Hochkönig allerlei Abenteuerliches für die ganze Familie: Das Ponyreiten auf dem Reiterhof oder auf der Sommerrodelbahn Biberg. An heißen Sommertagen bietet sich ein Besuch im Erlebnisbad an.

Abenteuer für Klein und Groß in Vorarlberg

Auch in Vorarlberg warten auf Groß und Klein allerhand Abenteuer: Die Wanderregion Bregenzerwald birgt viele spannende Ausflugsziele, etwa den Waldseilgarten Damüls, einen Lehrbauernhof in Egg oder den Quelltuff-Wasserweg in Lingenau. Ein Muss ist die Fahrt mit der „Wäldlerbähnle“: Die Museumsbahn auf der Schmalspur ist eine historische Diesellock. Sie bringt die ganze Familie in 20 Minuten von Bezau nach Schwarzenberg – ein wunderbar nostalgisches Erlebnis.

Landpartie! Schöne Ausflugsziele in der Steiermark

Das grüne Herz Österreichs kann mit zahlreichen beliebten Wanderregionen aufwarten, etwa dem Naturpark Zirbitzkogel-Grebenzen mit seiner Via Natura. Geschichtsträchtige Ausflüge führen auf Schloss Lind, das ein spannendes Heimatmuseum beherbergt, oder zur geheimnisvollen Kirchenruine Georgskirche in St. Georgen. Der Themenweg „BienenWunderWelt“ freut hingegen kleine Naturforscher, die hier dem Bio-Imker zur Hand gehen können und allerlei Wissenswertes über Bienen erfahren. Breiter gefächert ist der Weitwanderweg „Via Natura“ auf dem sich jede Etappe mit einem Thema zum Natur lesen lernen beschäftigt. Spaß garantiert auch der erste Umweltpfad in Ramsau am Dachstein, bei dem die Auszeichnungen zum Naturdetektiv winkt. Ein weiteres Highlight vor Ort – die beiden Kinderklettersteige Kali und Kala mit abenteuerlichem Flying Fox.

Tierische Exkursionen in Kärnten

Die Region Millstätter See, die Region Villach-Faaker See-Ossiacher See oder das wildromantische Lavanttal – die Wanderregionen in Kärnten begeistern Naturfreunde. Besonders Familien kommen hier auf ihre Kosten, etwa in der Wanderregion Villach-Faaker See-Ossiacher See. Ein Erlebnis für die ganze Familie ist beispielsweise das Abenteuer Affenberg, wo frei lebende Affen beobachtet werden können. Ein tierisch starkes Ausflugsziel, das Klein und Groß gleichermaßen gefallen dürfte, ist die Adler Arena Burg Landskron, wo Adler, Geier und Falken atemberaubende Flugkünste zeigen. Wer die Welt der Dreitausender erkunden möchte, fährt in der Wanderregion Hohe Tauern mit den Grossglockner Bergbahnen auf 3.000 Meter und genießt den unvergleichlichen Panoramablick über die Nationalpark-Region.