Winter findet in der Nationalpark-Region Hohe Tauern nicht nur auf den Skipisten statt; zu vielfältig sind die Möglichkeiten, die in der Naturkulisse geboten werden. Steinböcke bei ihren waghalsigen Sprüngen auf schneebedeckten Berghängen beobachten, mit den Schneeschuhen durch frischen, glitzernden Schnee zur einer Berghütte stapfen, mit den Tourenski zu einem der zahlreichen Gipfelkreuze aufsteigen oder einfach bei einem Spaziergang die traumhafte Aussicht und die Sonne auf der Haut genießen.

Zur Webseite der Region
Ron KapteynStaatl. gepr. Bergwanderführer, NP Ranger aus Leidenschaft
Wir suchen mit den Schneeschuhen die Ruhe und folgen den Spuren der Wildtiere. Wir werden "Eins" mit der Umgebung des Nationalparks Hohe Tauern.

Impressionen aus der Wanderregion Bilder, Videos und noch mehr



Jungfernsprung Wasserfall Klaus Dapra
So schön ist...

Das Geheimnis der Wilden Wasser

Erwandern Sie die geheimnisvolle Kraft der Natur: unsere Wasserfall- und Schluchtenwege leiten Sie ebenso gefahrlos wie erlebnisreich zu den versteckten Paradiesen im Nationalpark: die tief eingeschnittenen Naturschluchten , wie die...

zum Angebot

Der Nationalpark Hohe Tauern - ein Wintermärchen Wir haben für Sie besondere Wanderangebote zusammengestellt



Über die Region


h_logo
Hof 4
9844, Heiligenblut am Großglockner
tourismus@nationalpark-hohetauern.at

Bundesland: Kärnten
Wandergebiete: Glocknergruppe, Schobergruppe, Ankogelgruppe, Reißeckgruppe, Goldberggruppe, Kreuzeckgruppe, Hohe Tauern, Kreuzeckgruppe, Nationalpark Hohe Tauern Kärnten
Anreisemöglichkeiten

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum Newsletter der Region Hohe Tauern - die Nationalpark-Region in Kärnten an! Erhalten Sie die aktuellsten Informationen und besten Angebote.



Wege in dieser Region Wir empfehlen diese 4 besonderen Wege

Wanderweg, © Österreichs Wanderdörfer, Karmen Nahberger

Services und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • 35 Schutzhütten geöffnet von Juni bis September
  • 20 Berggasthöfe geöffnet von Mai bis Oktober
  • 10 Bewirtschaftete Almen geöffnet von Juni bis September
  • Aufstiegshilfen (Bergbahn, Lift), Ausrüstungsverleih, Alpinschulen, Wanderführer, Wandern ohne Gepäck, mehrtägige Hüttenwanderungen, geführte Wanderungen
  • Link zum Wanderbus-Unternehmen
  • Link zum E-Bike Verleih

Anreise

  • Bahn: Lienz, Mallnitz/ Obervellach, Spittal/Millstätter See
    Nächstgelegenes Dorfzentrum: Mallnitz
  • Entfernung zum Bahnhof: 1 km
  • Flughafen: Klagenfurt, Ljubljana, Salzburg

Videos aus der Wanderregion Unsere Video Kanäle


Ein aktueller Blick in die Region Alle Social Media Kanäle



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen


Beiträge rund um die Region