Impressionen des Wanderwegs



Nette Halbtageswanderung zu den Bergkapellen oberhalb von Maria Elend.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.65 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Maria Elend, Kirche
  • Aufstieg: 360 m
  • Abstieg: 360 m
  • Niedrigster Punkt: 486 m
  • Höchster Punkt: 794 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Gemütliche Halbtageswanderung zu den beiden Bergkapellen. Schöner Rastplatz mit toller Aussicht. Diese Wanderung ist auch für sportliche Kinder geeignet.


Die Wallfahrtskirche Maria Elend bildet das Zentrum des Ortes, hier startet auch diese Wanderung auf 507 m Seehöhe. Vorbei an den letzten Häusern, die Eisenbahnschienen querend, wenig anstrengend den Forstweg folgen, dann steiler hinauf zu den beiden Bergkapellen auf 781 m. Der Rückweg führt vorbei am Augenwasser "Vodice" über den Weg 603 nach Greuth zum Bahnhof Maria Elend. Weiter bis zur Bundesstraße und nach Westen bis nach Maria Elend. Beim Gasthof Auer links abbiegen zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Von Villach kommend über die Karawankenautobahn A 11 nach St. Jakob, ca. 3 km weiter nach Maria Elend, rechts abbiegen, bei der Kirche parken

    Von Klagenfurt kommen über die B 91 Loiblpass Bundesstraße bis nach Kirschentheuer, beim Kreisverkehr Richtung Feistritz abbiegen, Feistritz durchfahren, Maria Elend, hier links abbiegen, bei der Kirche parken

  • Geheimtipp: Ein leeres Gefäß/Flasche mitnehmen und das nach altem Volksglauben heilkräftige Wasser abfüllen!
  • Quelle: Carnica-Region Rosental
  • Autor: Sissi Wutte

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    bei der Kirche

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen