Impressionen des Wanderwegs



Der Millstätter See Höhensteig führt in acht Etappen um den Millstätter See. Zwischen 600 und 2.600 Metern Seehöhe überwindet er auf 200 Kilometern rund 6.000 Höhenmeter.

Ausgezeichnet mit 2013_GSV_Logo_website_orange


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 196.72 km
  • Zeit: 88.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Millstätter See Tourismus GmbH
  • Aufstieg: 12167 m
  • Abstieg: 12169 m
  • Niedrigster Punkt: 534 m
  • Höchster Punkt: 2559 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Erlebnispunkte

  • Etappe 1 „3 Nocken“
    • Der „steinerne Tisch“ erzählt die Geschichte der „hadischen Leit“
  • Etappe 2 „Der Granat – Feuerstein der Liebe“
    • Ein einzigartiger Blick auf den See durch das „Granattor“
  • Etappe 3 „Der große Rosennock“
    • Der „bewachte Stein“ beim Granatium
  • Etappe 4 „Auf den Weltenberg Mirnock“
    • Zwischen Himmel und Erde – „Der Sternenbalkon“
  • Etappe 5 „Immer den Millstätter See entlang“
    • „Auf den Wegen der Salamanca“ - Geschichte entdecken
  • Etappe 6 „Auf das Goldeck – den Goldgräbern auf der Spur“
  • Etappe 7 „3 Kirchen auf der Schattseitn“
    • „Der Mottenstein“ – die Geschichte der Ortenburger
  • Etappe 8 „Gmeineck. Übergang in die Welt der Dreitausender
    • Der „3 Täler Blick“

Auf den 8 Etappen findet man hochalpine Wanderwege auf über 2000 m Seehöhe bis hin zu leichten Wanderungen direkt am See.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:
    • Festes Schuhwerk
    • Wetterfeste Wanderbekleidung
  • Geheimtipp:

    Der Millstätter See kann sowohl als Rundtour als auch in Einzeletappen begangen werden.

  • Quelle: Millstätter See Tourismus GmbH
  • Autor: Millstätter See Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


    Etappe 8 auf das Gmeineck führt in hochalpines Gelände.


    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen