Impressionen des Wanderwegs



Entlang des Wasserlehrpfades der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud erfahren Sie alles über die Wassergewinnung in der Gemeinde bzw. welchen Weg legen natürliche Wasservorkommen zurück, bis sie bei uns in den Haushalten sind.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.17 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Busumkehre an der Weinebene Landestraße
  • Aufstieg: 192 m
  • Abstieg: 168 m
  • Niedrigster Punkt: 537 m
  • Höchster Punkt: 706 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


In den Jahren 2005-2006 wurde die Wasserversorgung der Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud erneuert und technisch auf den neuesten Stand gebracht. Im Zuge dessen entstand auch der Wasserlehrpfad. Er soll den Menschen das Thema "Wasser" näher bringen und somit einen sensibleren Bezug zum Lebensmittel Wasser schaffen. Der Wasserlehrpfad besteht aus drei Stationen (Hochbehälter Schlappersiedlung,  Quellstube Hochwiese und Hochbehälter St. Gertraud). Nähere Informationen über die 3 Stationen erhalten Sie in den Wegpunkten.


Ausgangspunkt des Wasserlehrpfades ist der Busumkehrplatz an der Weinebene Landesstraße am Ortsende von Frantschach-St. Gertraud. Den Hinweistafeln "Weberwirt/Weinebene" folgen, und nach ca. 300 m erreichen Sie die den Kreuzungspunkt mit der Hinweistafeln "Wasserlehrpfad" (der Hochbehälter St. Gertraud befindet sich rechts unter der Straße). Links abbiegen, den Forsteg entlang erreichen Sie nach ca. 350 m die "Quellstube Hochwiese". Nach ca. 15 min. Gehzeit  ist der "Hochbehälter Schlappersiedlung" erreicht. Der höchste Punkt dieses Rundweges ist nach ca. 500 m bergauf erreicht. Rechts abbiegen und den Hinweistafeln bzw. Wegmarkierungen zurück nach Frantschach-St. Gertraud folgen.  


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Sport oder Wanderschuhe, Regenbekleidung
  • Anreise: A2 Südautobahn Abfahrt Wolfsberg Nord - links abbiegen nach Frantschach-St. Gertraud (ca. 2 km).

    Oder über Obdach - B78 und B70.

  • www.region-lavanttal.at
  • Geheimtipp: Die Marktgemeinde Frantschach-St. Gertraud bietet für Schulen, Vereine, Gruppen und sonstige Interessierte auf Anfrage geführte Wanderungen an.

    Anmeldung:

    Ing. Rolad Kleinszig
    +43(0)4352 72180-19
    frantschach@ktn.gde.at

  • Quelle: RML Regionalmanagement Lavanttal GmbH
  • Autor: Schober Erich

    RML GmbH.

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Im Ort Frantschach-St. Gertraud

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen