Impressionen des Wanderwegs



 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.49 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Bergstation Goldeck
  • Aufstieg: 302 m
  • Abstieg: 568 m
  • Niedrigster Punkt: 1633 m
  • Höchster Punkt: 2116 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wegbeschreibung: Ein Erlebnis für Kinder ist die Auffahrt mit der Goldeckseilbahn ab Spittal. Eine andere Möglichkeit ist die Fahrt mit dem eigenen Pkw von Spittal/Drau nach Mauthbrücke. Über Zlan führt eine mautpflichtige Panoramastraße zum Parkplatz Seetal (Goldeck). Die Wanderung führt von dort über den Martennock (2.039 m) auf das Goldeck (2.142 m), einer der schönsten Aussichtsberge im Kärntner Oberland. Besonderheiten: Wunderschöne Almwiesen und -wege.



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Individuelle Anfahrt bis zur Goldeck Talstation in Spittal an der Drau. Danach geht es mit der Pendelbahn direkt zur Bergstation am Goldeck. Von dort sind es nur noch 10min bis zum ersten Gipfel.

     

  • Quelle: Millstätter See Tourismus GmbH
  • Autor: Millstätter See Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Das Auto kann am Parkplatz der Goldeck Bergbahn stehen gelassen werden.

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Die Goldeck Bergbahnen sind mit den normalen Bussen leicht zu erreichen.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen