Impressionen des Wanderwegs



Walkingtour mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen

 


 Nordic Walking
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.2 km
  • Zeit: 1.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Abzweigung Güterweg Hochsiegel
  • Aufstieg: 307 m
  • Abstieg: 307 m
  • Niedrigster Punkt: 844 m
  • Höchster Punkt: 1150 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Siegelberg über den Forstweg und den alten Weg zum Omerle/Hochsiegel - retour über Wieserberg. Abwechslungsreicher Wegverlauf durch Waldgebiet und entlang der Bergstraße.

 


Bei der Abzweigung am Siegelberg dem Alpenvereinsschild "Omerle/Jaukensattel" folgen. Ca. 10 Minuten dem Güterweg entlang, dann die Abzweigung des alten Weges (ebenfalls mit einem Alpenvereinsschild "Omerle/Jaukensattel" versehen) nehmen. Anfangs relativ steiler Schotterweg, dann gemäßigter Wegverlauf mit kleinen Wasserrinnsalen, anschließend Wegverlauf über den Waldweg. Abschnitte mit geringer Steigung und steilere Wegabschnitte wechseln sich ab. Rastmöglichkeit am Ende der Tour beim Bankl vor der Hütte/Omerle.

Den selben Weg zurück gehen, bis zur Abzweigung Wieserberg - erkennbar durch einen Handlauf aus Holz (siehe Fotos). Nach dem Waldweg bei der Abzweigung Lenzhof/Welzberg, Panoramaweg rechts halten - in Richtung Dellach gehen. Vom Wieserbauer ausgehend die Bergstraße zurück - bis zur Ausgangsstelle.

 

 

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk!
  • Anreise: auf der B111 Richtung Hermagor bis Dellach
    von Richtung Klagenfurt – Villach – Abfahrt Gailtal/Hermagor – B111 Gailtalbundesstraße bis Dellach
    anschließend von der Dellacher Bachbrücke aus in Richtung Wieserberg

     

  • http://www.dellach.at/St-Helena-am-Wieserberg.1430.0.html
  • Geheimtipp: Besuch des Kirchleins St. Helena am Wieserberg - wunderschöne romanische Fresken. Der Kirchenschlüssel ist beim Wieserbauer (Gehöft direkt bei der Abzweigung zur Bergstraße) erhältlich.
  • Quelle: NLW Tourismus Marketing GmbH
  • Autor: S.B.

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeiten neben der Bergstraße Richtung Wieserberg (Vorsicht! Quellschutzgebiet! – Beschilderung beachten!)

     

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Anfahrt mit Bus und Bahn, Zu- und Ausstiegsmöglichkeit in Leifling (nur Bus) oder Dellach

     


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen