Impressionen des Wanderwegs



Die Überschreitung der Großelendscharte, in grandioser hochalpiner Umgebung zwischen den vergletscherten 3.000ern Ankogel und Hochalmspitze gelegen, ist ein Teilstück des Tauernhöhenweges. 


 Bergtour
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 14.82 km
  • Zeit: 5.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz Kölnbreinsperre
  • Aufstieg: 1428 m
  • Abstieg: 727 m
  • Niedrigster Punkt: 1885 m
  • Höchster Punkt: 2673 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Ausgehend vom Parkplatz an der Kölnbreinsperre führt die Route immer entlang des Kölnbrein-Speichers beinahe eben in ca. 2 Stunden zur Osnabrücker Hütte vor dem imposanten Talschluss des Großelendtales. Von hier aus entlang des Tauernhöhenweges über die oft nasse Steilstufe am Fallbach-Wasserfall zum Fallboden am Fuße des Ankogels. Weiter, vor allem im Frühsommer oft über Schneefelder, zur Großelendscharte (1,5 - 2 Stunden ab Osnabrücker Hütte). Anfangs über einige Kehren etwas steiler bergab, wird schließlich in einer langen Querung, zuletzt etwas ansteigend, die Bergstation der Ankogel Hochgebirgsbahnen erreicht.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Inspirationsbroschüre bestellen

    Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

    • 10 Momente zum Träumen und Erleben
    • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
    • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
    • Sammlung für deine Wandermomente
    Jetzt bestellen