Impressionen des Wanderwegs



Eine kurze Wanderung im Ortsteil Winkl, vorbei am Eislaufplatz und neben der Langlaufloipe


 Winterwandern
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 1.49 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Hotel Kärntnerhof
  • Aufstieg: 50 m
  • Abstieg: 8 m
  • Niedrigster Punkt: 1245 m
  • Höchster Punkt: 1295 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Startpunkt der Tour ist beim Hotel Kärntnerhof / Tafernigbrücke. Von dort aus geht es der Straße entlang Richtung Eislaufplatz. Nach etwa 500 Meter erreichen Sie den Wolfgangbauer. Von hier aus wandern Sie links Richtung Picknickplatz/Kachlmoor. Wandern Sie entlang der Langlaufloipe bis zum Gössnitzwasserfall. Im Kachlmoor hat man einen grandiosen Blick auf den 70 m hohen Wasserfall, der im Winter bezaubernde Eiskristalle bildet. Der Rückweg erfolgt auf der selben Route.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise:

    Über das Mölltal von Winklern nach Heiligenblut - kostenlose Parkmöglichkeit in der Parkgarage Heiligenblut (ca. 10 Minuten Gehzeit zum Ausgangspunkt) oder am "Schwarzen Platz" gegenüber dem Hotel Heiligenblut

  • Quelle: Kärnten Hohe Tauern
  • Autor: Kärnten Hohe Tauern

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Parkgarage oder Schwarzer Platz (Hotel Heiligenblut)

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Mit dem Postbus ab Winklern zur Haltestelle  Hotel Heiligenblut (Wintersportler können die Skibusse kostenlos nutzen) oder mit dem innerörtlichen Skibus zur Haltestelle Hotel Kärntnerhof


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Die Benützung des Winterwanderweges erfolgt auf eigene Gefahr!

Notrufnummer: 140 (Bergrettung) Rufnummer Taxi Fleißner: +43 664 3836 311

Bitte achten Sie auf die Langläufer und betreten Sie nicht die gespurten Loipen.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen