Impressionen des Wanderwegs



Gemütliche Wanderung im "Herzen" des Bodentals, teilweise Waldweg, weilweise Schotterstraße, landschaftlich und kulinarisch attraktiv

 


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.75 km
  • Zeit: 3 Stunden
  • Startpunkt:
    Familienhof Sereinig
  • Aufstieg: 344 m
  • Abstieg: 342 m
  • Niedrigster Punkt: 983 m
  • Höchster Punkt: 1191 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Diese Wanderung eignet sich bestens für einen gemütlichen Familienausflug. Entlang der Strecke finden sich mehrere Gasthöfe, die zu einer Stärkung einladen: Familienhof Sereinig mit gemütlichem Gastgarten, der Berggasthof Andi Lausegger mit einzigartigem Panoramablick, das Gasthof zum Mühlrad mit regionalen Spezialitäten sowie der Gasthof Bodenbauer mit erstklassigem Schweinsbraten.


Der Weg führt ausgehend vom Familienhof Sereinig ca. 450 Meter bachabwärts, dann links über die Brücke zum Anwesen "Repitz" und von hier weiter durch den Wald in nordwestliche Richtung. Nach Überquerung der Bodentaler Landesstraße steigt der Weg leicht an und man erreicht über eine schöne Wiese den Berggasthof Lausegger. Von hier fällt der Weg in südwestlicher Richtung wieder ab und man kommt über "Wotsche" beim Anwesen "Rausch" wieder zurück in den Talboden und zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Familienhof Sereinig
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    schwierig

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


keine


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen