Impressionen des Wanderwegs



Wer zum ersten Mal die Raggaschlucht begangen hat, wird vor lauter Staunen vergessen, den Mund zu schließen. Dieses Naturwunder muss man/frau gesehen haben. Der mächtige Raggabach bahnt sich mit mächtigem Getöse seinen Weg durch die Schlucht, dass eine Unterhaltung unmöglich wird. Die Schlucht ist so tief eigeschnitten und eng, dass der Himmel an vielen Stellen nicht mehr zu sehen ist!


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.39 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    Flattach
  • Aufstieg: 274 m
  • Abstieg: 274 m
  • Niedrigster Punkt: 692 m
  • Höchster Punkt: 942 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten

    Großer Parkplatz im Bereich der Tourismusinformation Flattach bzw. gleich nach der Abzweigung von der Mölltal-Bundesstraße in Richtung Raggaschlucht

  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Die Bushaltestelle Raggaschlucht (direkt vor Infobüro Flattach) wird von öffentlichen Bussen auf der Linie Spittal-Winklern-Heiligenblut mehrmals täglich angefahren. 


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen