Impressionen des Wanderwegs



 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 15.25 km
  • Zeit: 6 Stunden
  • Startpunkt:
    Waldbad Mauthen
  • Aufstieg: 647 m
  • Abstieg: 678 m
  • Niedrigster Punkt: 668 m
  • Höchster Punkt: 987 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Starten Sie vom Waldbad Mauthen und gehen Sie hinauf zur Missoria Alm und anschließend weiter Richtung Osten zum Gasthof Dolling. Der Weg Nr. 426 führt oberhalb vom "Krieghof" über den "Kronhof" nach Weidenburg. Hier nützen Sie die Gelegenheit und besuchen den romantischen Weidenburger Wasserfall (ca. 30. Minutern).
Der Rückweg führt Sie von Weidenburg zur St. Danieler Hängebrücke und von dort geht es links- und rechtsufrig an der Gail entlang zurück nach Kötschach-Mauthen.


Zudem ist es auch möglich, nur die Weidenburger Wasserfälle zu besuchen. Starten Sie dafür vom Parkplatz in Weidenburg und wandern Sie entlang des Assnitzbaches zum Wasserfall (Dauer: ca. 1 Stunde).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Anfahrt über die B111 nach Kötschach-Mauthen. Weiter der B110 Plöckenpassstraße bis Mauthen folgen. Bei der Abzweigung zum Plöckenpass links halten und der Beschilderung zum Waldbad Mauthen folgen.
  • Geheimtipp:

    Einkehrmöglichkeiten: Gasthof Zankl in Weidenburg und Gasthof Grünwald in St. Daniel

    Seheneswürdigkeiten: Schloss Weidenburg und die Weidenburger Wasserfälle

  • Quelle: Nassfeld - Pressegger See
  • Autor: Tourismusinfo Nassfeld-Pressegger See

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Direkt beim Waldbad Mauthen sind Parkplätze vorhanden!
  • Öffentliche Verkehrsmittel

    Anreise nach Kötschach-Mauthen mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich.

    www.nassfeld.at/mobilitaet


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 46 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen