Impressionen des Wanderwegs



Aussichtsreiche Wanderung hoch über Glödnitz.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 12.26 km
  • Zeit: 3.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Weißberg
  • Aufstieg: 466 m
  • Abstieg: 466 m
  • Niedrigster Punkt: 790 m
  • Höchster Punkt: 1256 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg beginnt in Weißberg, vorbei beim Gehöft Wurzer wandert man weiter Richtung Pension Reiterer. Von dort verläuft der Weg steil aufwärts über einen wunderschönen Weg und eine weitläufige Wiese. Es eröffnet sich bald ein großartiger Blick auf Glödnitz und die Umgebung. Der Weg führt dann weiter hinauf in den Wald. Belohnt wird man für die Anstrengung mit dem idyllischen Sitzplatz beim Faillacherkreuz. Bergab führt die Wanderroute nun bis nach Lassenberg, wo ein Rastplatz zum Verweilen einlädt. Leicht abfallend wandert man mit herrlicher Aussicht bis zur Abzweigung Reiterer und zurück nach Weißberg.


Ihre Wanderung beginnen Sie in Weißberg, im schönen Glödnitztal. Sie gehen beim Gehöft Wurzer vorbei und erreichen den Gasthof Reiterer. Anschließend geht es einige Höhenmeter steil bergauf. Für den Anstieg entschädigt aber der gut ausgebaute Weg und der Anblick einer großen Wiese, die einen vor allem im Frühsommer mit Wiesenblumenduft in Richtung Faillacherkreuz begleitet. Für eine gemütliche Rast bieten sich die beiden Sitzbänke an, von der Sie eine schöne Aussicht auf Glödnitz und das übrige Gurktal haben. Weiter geht es am Weg bergauf  durch den Wald bis zum Ziel der Wanderung. Am Faillacherkreuz auf 1257m angelangt, wartet auf Sie ein  idyllischer Sitzplatz.

Der Weg zurück nach Weißberg verläuft über den Wanderweg nach Lassenberg, wo sie die rechte Abzweigung Reiterer nehmen und den Weg entlang zum Ausgangspunkt der Wanderung gelangen.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Festes Schuhwerk und Trinkvorrat werden empfohlen.
  • Geheimtipp: Genießen Sie die wunderbaren Aussichtspunkte auf der Wanderung und genießen Sie Ruhe und Natur rundum!
  • Quelle: Tourismusregion Mittelkärnten GmbH
  • Autor: Tourismusregion Mittelkärnten

Anreisemöglichkeiten

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Nach Glödnitz verkehren Busse, nähere Infos: www.kaerntner-linien.at

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen