Impressionen des Wanderwegs



Flache Wanderung zum und durch den Schedmawald - vorbei am Naturfitness-Parcours der Littermooser Bauern. "Schedma" stammt aus dem Slawischen und bedeutet "Haselnuss". Der Schedmawald hat eine große Lichtung an deren Rand zahlreiche Haselnusssträucher wachsen. Die Wanderung durch den Wald führt durch leicht kupiertes Gelände - ideal für Familien bzw. eine Wanderung, die zentral startet und Richtung Stein im Jauntal führt. Wer Lust hat, kann direkt in Littermoos an die Tour Nr. 8 (Kleinsee Tour) anschließen, die zum Kärntner Kreuzweg bei der Kirche Stein führt mit dem berühmten Karner, gestaltet von Kiki Koglenik.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4.53 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Sternweg in St. Kanzian bei der Sternwarte
  • Aufstieg: 45 m
  • Abstieg: 53 m
  • Niedrigster Punkt: 452 m
  • Höchster Punkt: 497 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Sternweg Richtung Seenweg, rechts abbiegen in den Schedmaweg und nochmals rechts in den Schedmawald hinein. Der gelben Wegmarkierung folgen (Weg. Nr. 9 ) durch den Wald und dann vom Schedmaweg wieder retour über den Seenweg zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A2 Abfahrten Grafenstein oder Völkermarkt West bis St. Kanzian
  • www.klopeinersee.at
  • Quelle: Klopeiner See - Südkärnten GmbH
  • Autor: Klopeiner See - Südkärnten GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Tourismusinfo Schulstraße 10 in St. Kanzian

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 47 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen