Impressionen des Wanderwegs



Schluchtenspaziergang zum 50m hohen Silberfall.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.22 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Ortszentrum Oberdrauburg
  • Aufstieg: 100 m
  • Abstieg: 121 m
  • Niedrigster Punkt: 621 m
  • Höchster Punkt: 730 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Immer weiter gräbt sich das Wasser in das Kalkgestein des Silbergrabens und schafft eine eindrucksvolle Szenerie. Ein schmaler Steig führt den Wanderer zu einem tollen Aussichtspunkt auf dieses Naturschauspiel. Von über 50 Meter Höhe stürzt das Wasser des Silberbaches in die enge Schlucht. Für Abenteuerlustige ist der Aufstieg bis zum Fuße des Wasserfalls möglich.


Ausgehend vom Ortskern in Oberdrauburg führt die Wanderung über die Draubrücke und entlang der Gailbergstraße in Richtung Süden. Kurz nach der Einfahrt zum Schwimmbad zweigt man rechts von der Gailbergstraße in Richtung Pension Stöcklmühl ab. Vor der Bachbrücke des Silberbaches folgt man dem nach Süden abzweigenden Güterweg (Wegweiser). Durch schattigen Nadelwald geht es bis zur alten Manhart-Säge am Silberbach. Kurz vor dem Wehr führt ein schmaler gesicherter Steig bis zu einer Sitzbank, von wo man einen herrlichen Ausblick auf den Silberfall genießt. Für etwas Abenteuerlustige lohnt sich der Aufstieg durch das Bachbett des Silberbachs, über welches man direkt zum Fuß des Wasserfalles gelangt. Mit jedem Schritt wird die Schlucht tiefer und enger, das Erlebnis intensiver, bis man schlussendlich direkt zum Fuß des Wasserfalls gelangt. Hier spürt man die Wucht des Wassers, das sich beständig in den Felsen gräbt. Der Rückweg erfolgt über die Aufstiegsroute.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: Über die B100 nach Oberdrauburg.
  • Geheimtipp: Als alternativer Ausgangspunkt bietet sich die Pension Stöcklmühl an (Gehzeit Stöcklmühl – Silberfall – retour: 40 Minuten).
  • Quelle: Outdoorpark Oberdrautal
  • Autor: Michael Hohenwarter

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Ortszentrum Oberdrauburg
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit der OEBB nach Oberdrauburg. Distanz Haltestelle – Infopunkt: 500m.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen