Impressionen des Wanderwegs



NW-Zentrum "Süd"


 Nordic Walking
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 8.91 km
  • Zeit: 1.9 Stunden
  • Startpunkt:
    Parkplatz P 7 in Techendorf
  • Aufstieg: 218 m
  • Abstieg: 218 m
  • Niedrigster Punkt: 927 m
  • Höchster Punkt: 1040 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Anfangs ebene Strecke entlang des Süduferweges, zum "Wunderbaum", über die "Franz-Josephs-Höhe" und im Wald. Kürzere, manchmal steilere Anstiege in der ersten Streckenhälfte, dann großteils ebene Strecke, teilweise bergab.


Start: Parkplatz P 7 in Techendorf-Süd. Entlang der südlichen Seepromenade, vorbei an herrlich duftenden Blumenwiesen. In Praditz verlässt der Trail die Pormenade und führt in Richtung Wald zur "Franz-Josephs-Höhe", wo man mit einem tollen Ausblick über den Weissensee belohnt wird. Der Trail führt über den südlichen Waldweg zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Stöcke bitte mitbringen.
  • Anreise:

    Aus dem Norden (D, NL, B, L, DK, SK):
    1) München - Salzburg - Tauernautobahn (A10) - Knoten Spittal -Greifenburg -
        Weissensee

    2) München - Salzburg - Badgastein (Bahnverladung-Tauernschleuse) - Mallnitz -
        Möllbrücke - Greifenburg -Weissensee

    3) München - Großglockner-Hochalpenstraße - Heiligenblut - Winklern - Iselsberg -
        Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

    4) München - Mittersill - Felbertauernstraße - Lienz -Oberdrauburg - Greifenburg -
        Weissensee

    Aus dem Westen (CH, F, I):
    Innsbruck - Mittersill - Felbertauernstraße oder Brennerautobahn - Lienz - Oberdrauburg - Greifenburg - Weissensee

    Aus dem Osten (A, H):
    1) Südautobahn(A2) - Villach - Spittal - Greifenburg - Weissensee oder Villach -
        Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor - Weissensee
    2) Westautobahn(A1) - Salzburg - Tauernautobahn(A10) - Knoten Spittal - Greifenburg -
        Weissensee

    Aus dem Süden (I, SLO, HR):
    1) Udine - Tarvisio - Abfahrt Hermagor/Gailtal - Hermagor- Weissensee
    2) Laibach - Karawankentunnel - Villach - Richtung Italien bis Abfahrt Hermagor/Gailtal -
        Hermagor - Weissensee

  • Geheimtipp: Naturerlebnis: Seeufer, Blumenwiese, Panorama-Seeblick, Wald
  • Quelle: Weissensee Information
  • Autor: Christopher Puntigam

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz P 7 in Techendorf Süd.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit dem Zug nach Greifenburg/Weissensee und weiter mit dem Bahnhofsshuttle (1 Tag vor Anreise bestellen unter Tel. 0800-500 1905).

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Festes Schuhwerk erforderlich.


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen