Impressionen des Wanderwegs



Kurzer Lehrpfad zum Thema Weinbau auf der Burg Landskron.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 0.7 km
  • Zeit: 0.8 Stunden
  • Startpunkt:
    Burg Lanskron - Parkplatz ?
  • Aufstieg: 48 m
  • Abstieg: 22 m
  • Niedrigster Punkt: 621 m
  • Höchster Punkt: 669 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auf 7 Schautafeln werden dem Wanderer interessante und wissenswerte Informationen zum Weinbau in Kärnten und im speziellen auf der Burg Landskron vermittelt. Wieviel Sie über Wein wissen zeigen die Quizfragen!


Vom Startpunkt der Tour folgen wir dem kurzen Anstieg durch den Weinberg der Fam. Neumaier bis zur asphaltierten Auffahrt zur Burg. Hier zweigen wir links ab und passieren das Burgtor. Gleich danach halten wir uns rechts, umrunden die Burg mit herrlichen Aussichten auf die umliegende Landsschaft. Beim Cafe auf der Panoramaterrasse führt ein Wegweiser noch in die Räumlichkeiten der Burg, welche nur mit Hrn. Mag. Neumaier besucht werden können (siehe Tipp des Autors!).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Freizeitbekleidung und Schuhe mit rutschfester Profilsohle.

  • Anreise: Mit dem Auto von Villach kommend nach Landskron und dann auf der Ossiacher Strasse Richtung Ossiacher See. Bei der Kreuzung Schoenwirt rechts abbiegen in die Max-Lautritsch-Strasse und dann die erste links zur Mautstrasse.
  •  

    Region Villach Tourismus

     

    +43 4242 42000

     

    www.region-villach.at

     

  • Geheimtipp:

    Ab April 2017 finden nach Voranmeldung Führungen durch den Weingarten mit anschliessender Verkostung statt. Nähere Informationen erhalten Sie durch Hr. Mag. Neumaier.

     

    WEINBAU NEUMAIER 

    Mag. Gerald Neumaier

    Handy: +43 (0) 676 / 500 89 03

    Homepage: www.weinbau-neumaier.at

    Mail: info@weinbau-neumaier.at

     

     

     

     

     

     

     

     

  • Quelle: Region Villach Tourismus GmbH
  • Autor: Region Villach

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Ausreichend Parkmöglichkeiten um den Schlossteich erreichbar durch die Mautstrasse. Wer eine halbe Stunde laenger gehen möchte, nutzt einen Parkplatz bei der Mautstation und erreicht die Burgherrenrunde zuerst über den Weg Nr. 1 zum Ossiacher See und nach ca. 10 Minuten zweigt man auf die ehemalige Rodelstrecke ab.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Villach HBF nach Landskron in die Ossiacher See Süduferstraße Haltestelle Max-Lauritsch-Straße.

    http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen