Impressionen des Wanderwegs



Ein Weg für Körper und Geist rund um den Gipfel der Gerlitzen Alpe.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 5.53 km
  • Zeit: 2.3 Stunden
  • Startpunkt:
    Gerlitzen Gipfel
  • Aufstieg: 238 m
  • Abstieg: 239 m
  • Niedrigster Punkt: 1713 m
  • Höchster Punkt: 1909 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Auf der Gerlitzen Alpe haben verschiedene Künstler in den letzten Jahren viele Orte der Ruhe und der Besinnung geschaffen. Genießen Sie spirituell aufgeladene Kraftorte wie die Felsenseen, die Jakobsleiter oder den Asiatischen Garten - und das immer mit eindrucksvollen Blicken auf die Kärntner Berg- und Seenwelt.


Der Traumbogenweg führt vom Startpunkt beim Gipfelhaus zuerst Richtung Norden und dann westwärts rund um den Gipfel. Er ist sehr gut beschildert und hat ein einfaches Orientierungssystem. Die Wege werden durch Ihre Nummer und dem Buchstaben "W" gekennzeichnet (z.B.: W4) - die einzelnen Kreuzungspunkte mit Ihrer Nummer und dem Buchstaben "S" (z.B.: S76).

Bitte nutzen Sie daher folgende Wegbeschreibung mit den passenden Nummern zu Ihrer Orientierung:

Gerlitzen Gipfel -> W4, S76, W1 -> Bergreich -> S65, W2, S9, W2, S3 -> Himmelsspirale -> W2, S24, W2, S22, W2, S20, W6 -> Asiatischer Garten -> S21, W67, S77, W67, S32, W7, S34, W73 -> Felsenseen -> Noreia Himmelsleiter -> W4 -> Jakobsleiter -> S31,  W4 -> Gruß an Tibet -> W4, S30, W4 -> Wetterkreuz -> W4, S76, W1, S23 -> Panoramaplattform -> W6 -> Gerlitzen Gipfel.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung:

    Wanderschuhe, Trinkwasser, Fernglas etc.

  • Anreise: Annenheim ist am besten über die A10 Abfahrt "Villach-Ossiacher See" erreichbar. Von dort fährt man mit der Gerlitzen Kanzelbahn hinauf auf den Gipfel.
  •  

    Region Villach Tourismus

     

    +43 4242 42000

     

    www.region-villach.at

     

  • Geheimtipp:

    Bei diesem Weg sollte man sich wirklich Zeit geben und sich auf die Magie der einzelenen Kraftplätze einlassen!

  • Quelle: Region Villach Tourismus GmbH
  • Autor: Region Villach

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Es sind genügend Parkplätze im Talbereich vorhanden.
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Am besten erreicht man die Gerlitzen Kanzelbahn mit dem S2 Zügen der ÖBB und steigt in Annenheim aus. Mit der Kanzelbahn geht es dann zur Mittelstation und von dort weiter mit dem Lift auf den Gipfel.

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Sicherheitsrichtlinien Für alle Fälle


Bitte beachten Sie das Bergwetter!


Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen