1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Die Bergbahnen Wilder Kaiser bieten optimale Bedingungen und Infrastruktur für Sport und Bewegung in der Natur – auch mit Handicap! Finden Sie barrierefreie Zimmer im AktivHotel Hochfilzer



Nach Eröffnung des ersten barrierefreien Tourismusbüros Österreichs in Scheffau setzen engagierte Gastgeber in der Region Wilder Kaiser nun ebenfalls auf barrierefreie Unterkünfte und Antiallergiker-Zimmer. Auch zwei Arztpraxen wurden nach dem höchsten europäischen Standard adaptiert und mit dem RAL Gütezeichen für Barrierefreiheit ausgezeichnet.

Die Entscheidungsträger haben erkannt, wie wichtig das Thema ist und sind dabei, eine zuverlässige Servicekette für den Gast und Einheimischen mit individuellen Ansprüchen aufzubauen, damit sich alle Gäste, ob mit kurzfristiger Mobilitätseinschränkung oder längerfristigen individuellen Ansprüchen, bei uns rundum wohl und geborgen fühlen.

Den Bergsommer barrierefrei genießen

Die Bergbahnen Wilder Kaiser – Brixental bieten optimale Bedingungen und Infrastruktur für Sport und Bewegung in der Natur – auch mit Handicap! Sechs ErlebnisWelten, 12 Bahnen und Lifte und perfekte Bedingungen auch mit Rollstuhl oder Hand-Bike lassen die Herzen von sportlich Aktiven höher schlagen.

Die Bergbahnen Wilder Kaiser – Brixental öffnen jeden Sommer 12 moderne Lifte und Bahnen und machen die Bergwelt der Region für Jedermann erfahr- und erlebbar. Sechs ErlebnisWelten bis zu einer Seehöhe von 1.829 Meter sind so bequem erreichbar und sorgen bei Rollstuhlfahrern und Familien mit Kinderwägen für beeindruckende Erlebnisse in der Tiroler Bergwelt. Auch Personen mit Handicap können hier den Alltag vergessen und problemlos in die Natur eintauchen: Bahnen, Lifte und sonstige Infrastruktur sind mit Rampen ausgestattet und so auch mit Rollstuhl bequem benützbar. Besonders der Weg vom Hexenwasser Söll Hohe Salve zur ErlebnisWelt Filzalmsee in Brixen im Thale ist einen Ausflug wert – er verbindet zwei der sechs wunderschönen ErlebnisWelten des Gebiets.

Barrierefrei im Aktivhotel Hochfilzer

Das Hotel Hochfilzer ist ein rollstuhlfreundliches Hotel und für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stehen folgende Einrichtungen zur Verfügung:

– Check-in Parkplatz vor dem Hotel

– ebenerdiger Rezeptionsbereich

– Aufzug in alle Stockwerke

– Bar, Restaurant und Speisesaal befinden sich im Erdgeschoß und sind rollstuhlzugänglich

– Lift zum Schwimmbadbereich (Achtung: Treppen zum Schwimmbecken und Stufen ins Becken hinein!)

Weitere Informationen zum barrierefreien Urlaub im AktivHotel Hochfilzer finden Sie in der Broschüre „Barrierefreier Urlaub

Auch zwei neue, barrierefreie Allergikerzimmer werden im Hotel Hochfilzer angeboten. Genießen Sie in diesen beiden großzügigen Zimmern Ihren unvergesslichen Urlaub: Vielleicht ist es das Zirbenholz mit seinem frischen Waldduft, das Nachtkasterl mit indirekter Beleuchtung, das Ihnen Halt gibt, oder die leicht zu bedienende Schiebetüre in Bad, oder die besondere Wandbeschichtung, die für eine hohe Luftionenkonzentration sorgt? Möglicherweise ist auch der Kneippschlauch im Bad oder die zuverlässigen Halteriffe. Es kann auch sein, dass die komfortable Duschtrennwand, oder die Keramik, die punktgenau beleuchtet wird, den kleinen aber feinen Unterschied ausmachen….

Barrierefreie Wanderungen – Tourentipps

Zum Schluss finden Sie hier noch zwei tolle Tourentipps zum Thema barrierefrei Wandern:

Der Ringweg ist eine angenehme Wanderrunde um Ellmau und bietet mit diverse Einkehrmöglichkeiten, das Heimatmuseum und dem Gasthof Ellmauer Hof ausgedehnte Unterbrechnungen an.

Die Ahornseerunde ist ein kinderwagentauglicher Rundweg zum Badesee. Unterwegs gibt es die Möglichkeit, sich bei einem Bad im Ahornsee zu erfrischen oder ein kühles Getränk zu genießen. Alle Bewegungshungrigen und kleinen Action-Abenteurer bringt die Gondel bequem hinauf ins Hochsöller Hexenwasser.