1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Seit 4 Jahren bietet der ausgebildete Wanderführer Hermann Steinacher in der Wanderdörfer-Region Wiener Alpen eine besondere Art des Wanderns an – das Dog Trekking. Wer keinen Hund hat, aber gerne einmal einen Vierbeiner zum Wandern ausführen möchte, sollte sich mit dem geprüften Wanderführer in Verbindung setzen, der auch 2017 regelmäßig mit seinen Hunden unterwegs ist.



Hermann Steinacher, ein passionierter Labrador-Züchter, (www.labradorwelpen.at ) hat vor einigen Jahren in der Gemeinde Kirchberg am Wechsel das Dog Trekking ins Leben gerufen. Die Idee dazu wurde geboren, als sich Freunde des begeisterten Wanderers vor einigen Jahren die Hunde für Spaziergänge ausborgen wollten.

Dass auch kleine Stubenhocker mit Begeisterung unterwegs sind, wenn es gilt die Hunde Fritz, Bruno, Puppi, Ilvy oder Lola in der herrlich Hügellandschaft der Wiener Alpen zu begleiten, versteht sich von selbst. Für die geführten Touren mit Startpunkt beim Molzbachhof – einem der qualitätsgeprüften Wanderhotels der Region  –  wird eine Gehzeit von ca. 4 Stunden anberaumt. Die Standardroute in diesem Jahr verläuft vom Molzbachhof über den Märchen- und Mühlenweg. Weiter geht es zum Gasthof Ödenhof (hier gibt es auch die Möglichkeit einzukehren und sich mit regionalen Köstlichkeiten zustärken) – die Mühle – das Wildgehegen und wieder zurück zum Ausgangspunkt dem Molzbachhof. Gerne richtet sich Herr Steinacher im Rahmen der wöchentlichen Wanderungen aber auch nach anderen Routenvorschlägen der Wandergäste. Alternativ wird zudem für besonders sportliche Urlauber auch Trailrunning  Anfänger auf den Hochwechsel angeboten.

Altersbeschränkungen für Kinder gibt es beim Dog Trekking nicht, wenn Hermann Staudacher selbst mit den Gästen unterwegs ist. Ansonsten werden die kinderfreundlichen Hunde natürlich nur in Beisein eines Erwachsenen und nach gründlicher Einschulung an wanderfreudige Gäste vergeben.

Kosten: Für Gäste eines Beherbergungsbetriebes in der Gemeinde Kirchberg am Wechsel ist die Wanderung kostenlos. Dog Trekking ohne Übernachtung wird zum Preis von € 15 je Stunde angeboten.

Info & Buchung rund um das Dog-Trekking:

Hermann Steinacher
Tel. 0660/2300077
Mail: hermann@timeresult.at

Startpunkt des wöchentlichen Dog-Trekings:
Hotel Molzbachhof
Tratten 36
2880 Kirchberg am Wechsel