1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Spannend wird es für die ganze Familie, wenn bei der Wandertour nicht nur Bewegung, sondern auch Abenteuer auf dem Programm steht.

Mit diesem Hintergedanken wurde im Salzburger Saalbach-Hinterglemm der Familienwanderweg „Berg Kodok“ errichtet. Vorbei an zehn Rätselstationen entlang des gut zwei Kilometer langen, geschotterten Rundweges, gilt es nach der vom Kobold gestohlenen Zaubermütze  zu suchen. Der Weg startet bei der Mittelstation der Reiterkogelbahn, wo eine gut gelungene Ausblicksinszenierung  auf die Wanderer wartet. Mit einer Steigung von ca. 300 Höhenmetern und gut befestigten Wegabschnitten, ist die kurze Wanderung  für Kinder optimal angelegt.

Rätsel und Geocaching
Die einzelnen Stationen laden zum Klettern, Beobachten und Wahrnehmen der Natur ein und kombinieren Rätsel und natürliche Gegebenheiten wie Berghänge oder Felsschluchten entlang des Weges zu einem kindergerechten Gesamterlebnis. Schatzsucher können als Alternative im Rahmen der „Expedition Kodok“ in der entgegengesetzten Gehrichtung erste Erfahrungen als Geochacher sammeln.

Abzweigung zur Hütte
Für Eltern, die mit Kleinkindern unterwegs sind, bietet sich die Möglichkeit, den ersten, kinderwagentauglichen  Wegabschnitt zu marschieren und dann weiter zur Rosswaldhütte zu wandern. Hier warten neben einer gepflegten Aussichtsterrasse auch liebevoll angerichtete Schmankerl aus dem Salzburgerland.

Weitere Familienwanderwege und Tipps zu den schönsten Ausflugszielen in 43 Wanderregionen sind unter www.familienwandern.wanderdoerfer.at zu finden.