1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Sechs naturnahe Bergerlebniswelten für Kinder und Jugendliche auf einem Berg, das gibt es nur in der Ferienregion Wilder Kaiser. Mit dem kostenlosen Wander- und Bäderbus KaiserJet gelangen die Gäste bequem zu jedem Ausflugsziel in der Region.

Bergerlebniswelten die verzaubern

Hexenwasser Hochsöll, Ellmi´s Zauberwelt, KaiserWelt Scheffau, der Filzalmsee, die Hohe Salve und das Alpinolino – das sind die sechs Bergerlebniswelten im Angesicht des Wilden Kaisers. Das Hexenwasser Söll sprudelt auf der Hohen Salve: Zwischen der Quelle beim Gasthof und der Mündung bei der Stöcklalm liegen der Sonnenweg, der Hexenwald und der Barfußweg. An 60 Erlebnisstationen gibt es viel zu sehen und zu erforschen. Der Spiel- und Erkundungspark Ellmi‘s Zauberwelt auf dem Hartkaiser animiert zu einer mystisch-magischen Reise mit Feen, Kobolden, Waldgeistern und Zauberfrosch „Ellmi“. In der Schnitzerhütte, am Baumwipfel-Steg, im Regenwald und dem Stoamandlweg gibt’s spannende Aufgaben zu lösen. Für viele Kinder die „Krönung“ ist die KaiserWelt auf dem Brandstadl bei Scheffau mit ihrer sportlichen Spielewelt und der Kaiserburg. Hier sollte man die mystische Wanderung durch den verwunschenen Wald nicht versäumen – und die Tiroler Jause auf der Panoramaterrasse des Bergrestaurants Brandstadl. Die Hohe Salve in Söll zählt zu den schönsten Aussichtsbergen Tirols. Zum Zwischenstopp laden das 400 Jahre alte Salvenkirchlein und die erste drehbare Panoramaterrasse Österreichs ein. Die Bergerlebniswelten sind zu Fuß oder mit der Seilbahn leicht zu erreichen und durch einen Rundwanderweg miteinander verbunden. Dieser Wanderweg bietet die unterschiedlichsten Panoramablicke auf die leuchtenden Felsspitzen des Wilden Kaisers.

Jeder Tag ein Erlebnis mit „Bartl dem Bergfrosch“

Die Kinderbetreuer in der Familienregion Wilder Kaiser werden im Rahmen des Qualitätsverbundes Family Tirol bestens geschult und können so jedes Jahr neue Spielabenteuer anbieten. Das diesjährige Family-Tirol Motto lautet „Bartl Bergfrosch entdeckt den Märchenwald.“ Im Rahmen des qualitätsgeprüften Kinder- und Jugendprogramms werden naturnahe und fantasievolle Spielprogramme von täglich von Montag bis Freitag angeboten. So zum Beispiel geht es auf gemeinsame Schatzsuche oder eine Trekkingtour mit Lamas. Für Jugendliche gibt es einen Einstiegskurs im Felsklettern oder eine spezielle geführte Mountainbike-Tour.

„Jetten“ wie ein Kaiser

Der Bäder- und Wanderbus KaiserJet bringt die Gäste der Ferienregion Wilder Kaiser kostenlos von einem Ort zum andern. Auch der öffentliche Nahverkehr in der Region ist mit der Gästekarte kostenlos nutzbar.