1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Die mittelschwere, 11 Kilometer lange Hüttenwanderung zur Farmkehralm beginnt beim Parkplatz in Inneralpbach. Der Straße folgend gelangt man am Hotel Galtenberg rechts vorbei in den Greiter Graben.



Die mittelschwere, 11 Kilometer lange Hüttenwanderung zur Farmkehralm beginnt beim Parkplatz in Inneralpbach. Der Straße folgend gelangt man am Hotel Galtenberg rechts vorbei in den Greiter Graben. Nach einem kurzen Stück Asphaltstraße und dem Parkplatz beim ehemaligen Gasthof Leitner (auch hier kann die Wanderung begonnen werden), erreicht man einen Schotterweg. Dieser führt an der Greitalm vorbei bis zur Farmkehralm. In Summe werden im Rahmen der Wanderung gut 600 Höhenmeter zurückgelegt. Dank der Wegbeschaffenheit, eignet sich die Tour auch für Wanderungen mit Kindern und kleineren Hunden. Ein weiteres Plus ist, dass es an mehreren Stellen Bäche bzw. Wasserstellen gibt, wo sich der Hund abkühlen kann und ausreichend Trinkmöglichkeit findet.

Das Ziel der Wanderung, die urige Farmkehralm (1.521 Meter) liegt im Talende vom Greiter Graben an den Westhängen vom Großen Galtenberg. Sie ist von Mai bis Oktober geöffnet (kein Ruhetag) und bietet vorwiegend Speisen und Getränke aus eigener Erzeugung. Besonders bekannt ist die Hütte für ihre großen, knusprigen Wiener Schnitzel und die g`schmackige Brettljause.

Der Retourweg kann entweder auf gleicher Strecke oder in Form einer Rundwanderung über den gleich hinter der Farmkehralm beginnenden Jagdsteig entlang des Panoramaweges zur „Stettauer Alm“ gewählt werden.

Wer auf den Geschmack gekommen ist und weitere Wanderungen im Alpbachtal unternehmen möchte, findet mit dem Romantikhotel Böglerhof in Alpbach einen auf Hunde spezialisierten Gastgeber, der von Pfotencheck.com mit der besten Note „4 Pfoten“ bewertet wurde. Es wird zwar ein Aufpreis von € 18,- pro Tag verrechnet, dieser inkludiert jedoch ein Willkommens-Set mit Leckerli, Infobroschüre und Hundehandtuch. Geboten wird auch der Verleih von Leinen, Halsbändern und Maulkörben, eine eigene Hundedusche, ein Gassiweg mit Hundeteich sowie die Möglichkeit den Hund zum Abendessen an einen Tisch in der Bibliothek mitzunehmen.

Auch die meisten Bergbahnen der Region Alpbachtal Seenland nehmen Hunde gegen einen Aufpreis von € 2,50 gerne mit.

LOWA Schuhempfehlung Logo_Tescenter_2

Der passende Schuh für diesen Tourentipp:

LOWA FERROX GTX® MID Ws

320615 6302_FerroxGTXMidWs

Dieser modern interpretierte Damen-Multifunktionsschuh im Mid-Cut überzeugt mit perfekter Passform sowie Stabilität und ist bestens für dynamische Outdoor-Aktivitäten geeignet. Der über einen speziellen Damenleisten gefertigte FERROX GTX® MID Ws steht auf einem stabilen Boden und ist gut gedämpft. Der Schaft aus strapazierfähigem Synthetik-Material spart Gewicht und bietet guten Halt. Die patentierte LOWA MONOWRAP® Konstruktion, die Sohle und Schaft fest miteinander verbindet und an besonders strapazierten Stellen für zusätzliche Stabilität sorgt, macht das vielseitige Leichtgewicht ebenso outdoor-tauglich, wie die abriebfeste „NXT“-Gummilaufsohle. Darüber hinaus ist der sportliche Schuh dank GORE-TEX®-Futter garantiert wasserdicht und bietet ein angenehmes Fußklima. www.lowa.at

 Weiterer hundefreundlicher Wandertipp aus Ramsau am Dachstein