1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Fastenwandern verbindet das Fasten bzw. Heilfasten mit dem Wandern. Fastenwandern unterscheidet sich von gewöhnlichem Fasten dadurch



Fastenwandern verbindet das Fasten bzw. Heilfasten mit dem Wandern. Fastenwandern unterscheidet sich von gewöhnlichem Fasten dadurch, dass die körperliche Betätigung an der frischen Luft den Effekt des Fastens verstärkt. Durch die gleichzeitige Bewegung während der Fastenzeit wird ein höherer Grundumsatz im Stoffwechsel erzielt, wodurch die Auswirkungen auf Körpergewicht und Wohlbefinden früher eintreten (Quelle Wikipedia).

Ursprünge des Fastenwanderns

Wer glaubt, dass diese Form des Wanderns ein neuer Trend einer zunehmend gesundheitsbewussteren Lebensweise ist, hat sich geirrt. Bereits Mahatma Gandhi unternahm in Indien einen dreitägigen Fußmarsch bei glühender Hitze. Als Stärkung hatte der Menschenrechtsaktivist nur Wasser mit Zitrone und Honig im Gepäck. Ein weiterer Vorreiter des Fastenwanderns war der Schwede Dr. Lennart Edrén der im Jahr 1953 einen damals spektakulären Versuch startete, um seine Idee von der Ungefährlichkeit des Fastenwanderns zu beweisen. Dabei legte er täglich über 50 Kilometer zurück, verzichtete auf Nahrungsaufnahme und nahm lediglich frisches Quellwasser zu sich. Sein Ergebnis war eine durchwegs positive Erfahrung.

Fastenwandern in Österreich

Auch in der Alpenrepublik haben sich bereits zahlreiche Wandergastgeber gefunden, die entsprechende Angebote – meist nur an bestimmten Wochen im Jahr offerieren. Angeboten werden in erster Linie:

• Basen Fasten – eine milde Fastenform, die für fast alle Menschen geeignet ist und bei der nur naturbelassenes Obst und Gemüse sowie kalt gepresste Öle konsumiert werden.
• Buchinger Fasten – ein Saftfasten, bei dem komplett auf feste Nahrungsaufnahme verzichtet wird und ausschließlich Tees, Gemüsesäfte und Basenbrühen, Obstsäfte und Wasser aufgenommen werden.

Erstmalig startet das Hotel Sonnhof Alpendorf in St. Johann im Pongau von 26.9. – 03.10.2015 eine Fasten-Wanderwoche bei der ausschließlich Wasser und nichtarzneiliche Kräutertees konsumiert werden. In Kombination mit einem abwechslungsreichen Wanderprogramm und Ernährungsberatung soll nicht nur Gewichtsreduktion, sondern auch verbessertes körperliches Wohlbefinden erzielt werden. Für optimale Unterstützung sorgt die Betreuung durch Jutta Zarske-Josephs, eine ausgebildete Fastenbegleiterin.

Fasten mit spirituellem Ambiente wird im Stift St. Georgen am Längsee in der Wanderregion Mittelkärnten offeriert. Zur Auswahl stehen sowohl Fasten nach der Methode Buchinger / Lützner als auch Basenfasten mit professioneller Begleitung. Kräuterwanderungen, Wanderungen um den Längsee, Meditation, kreatives Gestalten oder afrikanische Tänze sind je nach Wochenprogramm, Teil der jeweiligen Packages.

Auch die Pension Engel im Bregenzerwald hat sich auf das Thema Fasten in Kombination mit Bewegung spezialisiert. Morgenspaziergänge, Gymnastik, geführte Wanderungen in Hittisau und Umgebung begleiten die Fastentage. Neben Betreuung durch ausgebildete Fastenleiterinnen steht ergänzend auch eine ärztliche Untersuchung am Programm.  

Fastenwandern und Yoga

Eine Kombination aus Fasten und Yoga bietet die steirische Tonnerhütte im herrlich gelegenen Wandergebiet Naturpark Zirbitzkogel Grebenzen von 27.09.-04.10.2015 an. Unter der Aufsicht der ärztlich geprüften Fasten- & Gesundheitstrainerin Ludmilla Ferner wird an der Entschlackung und Entgiftung des Körpers gearbeitet. Tägliche Yogaeinheiten mit Yogatrainerin Ulrike Karunba-Wutti unterstützen den Reinigungsprozess und sollen dazu führen, die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren.

Auch in der Wanderdörfer Region Schladming hat sich mit dem Bio-Hotel Bergkristall ein Wandergastgeber auf die Kombination Fastenwandern mit (und ohne) Yoga spezialisiert. Angeboten werden Buchinger Fasten oder Basen Fasten mit einem begleitenden Wochenprogramm, welches Yoga und täglich geführte Wanderungen inkludiert. Auch hier wird Betreuung durch eine diplomierte Fasten- und Gesundheitstrainerin – die Seniorchefin Ida Reiter – sichergestellt.