1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Eine kurze und knackige Wandertour für zwei- und vierbeinige Wanderfreunde bietet die Wanderregion Villach mit dem Hüttersteig an.


Eine kurze und knackige Wandertour bietet die Wanderregion Villach mit dem Hüttersteig an. Vom Parkplatz der Gerlitzen Kanzelbahn oder der Parkmöglichkeit neben der Ossiacher See Straße in Annenheim gelangt man auf einer asphaltierten Straße durch eine kleine Siedlung. Über einen ca. 150 Meter langen Wiesenabschnitt (hier ist erstmalig eine Markierung vom Hüttersteig angebracht) geht es weiter zum eigentlichen Einstieg in den Steig. Fast durchgängig bergauf führt ein naturbelassener Waldweg mit vielen Wurzeln und auch Felspassagen kontinuierlich bis zum „Hütter“, von dem aus man einen herrlichen Ausblick über Villach und den Ossiacher See genießen kann. Von hier aus kann man entweder die Abkürzung über die im Sommer von Rindern bevölkerte Weide oder der Forststraße folgen. Am Ende der Weide laden Bänke ein zu rasten und den Ausblick erneut zu genießen. Die in Summe 9,7 Kilometer lange Wanderung führt weiter durch den Wald, vorbei an einem kleinen Brunnen, der zu einer kurzen Trinkpause für Zwei- und Vierbeiner einlädt. Langsam wird der Steig etwas flacher und mündet letztendlich wieder in eine Forststraße die bis zur Kanzelhöhe führt. Hier sind mehrere Einkehrmöglichkeiten vorhanden. Wer den Weg zurück ins Tal nicht zu Fuß gehen möchte, kann die Kanzelbahn nutzen. Auch Hunde werden gegen eine Gebühr von € 3,- mit der Kanzelbahn befördert, die am 25. Mai 2017 ihren Sommerbetrieb aufnimmt.

In Summe ist der Weg, bei dem es an die 970 Höhenmeter zu bewältigen gibt, für trittsichere und konditionsstarke Bergfexe in ca. 2 Stunden zu erwandern. Felsige bzw. besonders schwierige Passagen sind mit Drahtseilen zum Sichern versehen. Über den Knöchel reichendes Schuhwerk wird empfohlen.

Hüttersteig Villach, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi
Hüttersteig Villach, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi
Hüttersteig Villach, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi
Hüttersteig Villach, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi

LOWA Schuhempfehlung

Der passende Schuh für diesen Tourentipp:

LOWA ARCO GTX® MID

210716-6910_LOWA-ArcoGTXMidLogo_Tescenter_2

Das Mittelgebirge hat viele Gesichter und ist genauso vielseitig wie der neue ARCO GTX® MID. Wer auch immer die komfortablen Trekkingschuhe unterwegs sind, hinterlassen sie mit der multifunktionalen LOWA „Elika“ Außensohle deutliche Spuren. Demgegenüber fühlen sich die Füße dank flexibler Passform und deutlich größerem Platzangebot im Vorfußbereich selbst bei ausgedehnten Touren absolut wohl. www.lowa.at

 

Hüttersteig Villach, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi

Wandern mit Hund, © Österreichs Wanderdörfer, Corinna Widi
Unterwegs mit Begleitung

Weitere Infos zu Wanderungen mit Hund

Mehr zum Thema Wandern mit Hund

  • Passende Angebote
  • Tourentipps
  • Hundefreundliche Unterkünfte
Mehr zu Wanderungen mit Hund entdecken