1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage - Ihre Wünsche
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Im nördlichen Pongau des Salzburger Landes gelegen lädt die beschauliche Gemeinde Filzmoos zu ausgedehnten Streifzügen durch eine beeindruckende Berglandschaft ein.

Im nördlichen Pongau des Salzburger Landes gelegen lädt die beschauliche Gemeinde Filzmoos zu ausgedehnten Streifzügen durch eine beeindruckende Berglandschaft ein. In nördlicher Richtung bildet die 2.458 Meter hohe und zum Dachsteinmassiv gehörige Bischofsmütze eine ideale Kulisse für einen abwechslungsreichen Wanderurlaub zwischen schwindelerregenden Höhen und idyllischen Almwiesen.

Vielfältige Themenwege, wie zum Beispiel die Himmelsleiter, der Moosalm Kinderwanderweg oder der Ameisenweg, sorgen dafür, dass beim Wandern rund um Filzmoos mit Sicherheit keine Langeweile aufkommt und beste Unterhaltung garantiert ist. Die Gemeinde hält noch eine weitere Vielzahl an lohnenswerten Wanderrouten bereit, die von Mai bis Oktober von einem Wanderbus angesteuert werden. Ramsau, Hachau, Hofalm und Filzmoos sind nur einige der Stationen, zwischen denen der beliebte Wanderbus verkehrt.

Wer die Natur hautnah erleben und Filzmoos auf Schusters Rappen erkunden möchte, kann die einzelnen Wanderziele natürlich auch zu Fuß gut erreichen. Unterwegs halten Almen und Hütten stets hausgemachte Köstlichkeiten bereit und heißen Urlauber herzlich willkommen. So gestärkt kann man die Natur in vollen Zügen genießen und sich neuen Herausforderungen stellen, wie zum Beispiel einem Aufstieg auf die Bischofsmütze. Abseits der Wanderwege verfügt Filzmoos über einige Sehenswürdigkeiten, deren Besuch sich immer lohnt. In der spätgotischen Wallfahrtskirche kann beispielsweise das berühmte „Filzmooser Kindl“ bewundert werden, das über dem Hochaltar in einem goldenen Strahlenkranz thront.