1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Besinnung pur, innehalten, sich an gelebtem Brauchtum erfreuen. Diese Schlagworte treffen wohl am ehesten auf den Rattenberger Advent im Alpbachtal Seenland zu.

Fern ab von vorweihnachtlichem Trubel steht die Stadt Rattenberg im Alpbachtal Seenland in der Adventzeit ganz im Geiste der Ursprünglichkeit, der Ruhe und der Besinnung. Die beeindruckende mittelalterliche Stadt am Inn bietet dazu die einzigartige Kulisse und den unvergleichlichen Rahmen. Seit über zehn Jahren zählt der Rattenberger Advent zu den traditionellsten Veranstaltungen im Tiroler Adventgeschehen.

Die Kraft des Feuers ist wesentlicher Bestandteil alter Riten und überlieferter Bräuche. Speziell in der Adventzeit spielt das Feuer eine bedeutende Rolle. An den vier Adventsamstagen erstrahlt die Stadt Rattenberg daher ausschließlich im Schein von Kerzen, Fackeln und offenem Feuer. Das natürliche Licht verleiht ein wohltuendes Gefühl voll Wärme und Geborgenheit und zieht gleichsam alle Besucher alljährlich in einen faszinierenden Bann. Bereits am Nachmittag ab 14 Uhr gehört die Stadt den kleinen Besuchern. Dann stehen mittelalterliche Holzspiele, Lebkuchenbacken und Glaskugelnblasen am Programm. Handwerker aus der Region zeigen altes Kunsthandwerk und an den Verpflegungsständen kann man regionale Spezialitäten kosten. Ab 17 Uhr beginnt das Hauptprogramm. Künstler singen, muszieren und lesen zur Adventszeit. Der Rattenberger Advent führt in die Zeit von Weihnachten, wie es früher einmal war. Ganz still, besinnlich und fernab von vorweihnachtlicher Hektik.

Programm Rattenberger Advent – Vertrautes wiederfinden:

Jeweils Freitags: 29.11., 6.12., 13.12., 20.12.2013 – Eintritt frei!
ab 16.00 Uhr: Romantische Adventwanderung mit anschließendem Orgelspiel in der Stadt-Pfarrkirche. Dauer ca. 1 Stunde. Treffpunkt: Nagelschmiedhäuser.

NEU ab 17 Uhr weihnachtliches Konzert auf der Hauptbühne
Highlights:

  • 29.11. ,,Advent im Gebirg“ mit der Meissnitzer Band
  • 6.12.  ,,Perchtenlauf im Stadl“
  • 13.12. Solokonzert vom bekannten Tiroler Künstler Dominik Plangger
  • 20.12. Rattenberger Weisenbläser

 

Jeweils Samstags 30.11., 7.12., 14.12, 21.12.2013 – jeweils ab 14:00 Uhr:

  • Weihnachtskugelblasen bei Kisslinger Kristall-Glas
  • Lebkuchen verzieren in der Kinderbackstube im Café Hacker
  • Kinderführungen im Augustinermuseum Rattenberg
  • Basteln im Pfarrhof (Kerzenziehen, Batiken u.v.m.)
  • Nostalgisches Karussell
  • „Stille Nacht“ Geschichte und Fotowand
  • Ponyreiten

 

Nachmittagsprogramm:

  • Um 16:00 Uhr Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche Pfarrer Mag. Dieter Reutershahn
  • Ab 16:00 Uhr Rattenberger Herbergssuche (dargeboten von den Schlossbergspielen Rattenberg), Treffpunkt: Nagelschmiedhäuser
  • Ab 16:00 Uhr Lichterlabyrinth von Gernot Candolini am Traubeneck mit meditativen Texten und Musik
    „Das Leben ist ein beständiges Gehen im Labyrinth – Ankommen und Aufbrechen, zur Mitte finden und sie wieder verlassen.“
  • Von 14:00 – 18:00 Uhr erhalten Sie mit Ihrer Eintrittskarte zum „Rattenberger Advent“ freien Eintritt ins Augustinermuseum.

 

Hauptprogramm auf der Bühne

Ab 17:00 Uhr

  • Einzug der Lichtbringer (Kinder der Musikhauptschule Rattenberg)
  • Klarinettensolo von Dir. Gerhard Guggenbichler
  • Musikgruppen, Gesangsvereine der Region singen und musizieren:
    • Hinterberger Weisenbläser, Schülerchor der Musikhauptschule Rattenberg, Fadlviera, die Vielsaitigen, Dreiklang, 4-Klang, Rattenberger Adventchor, Antonisänger und Männerchor Oberau, ,,Ave Maria“ – Kathrin und Hannes Stock

HIGHLIGHT am 30.11. Gastauftritt von Zabine

Moderation: Waltraud Kiechl

 

Veranstalter: Rattenberger Kultur- & Wirtschaftsförderungsverein. ZVR 8231 20084
Resigeur: Andres Linder
Moderation: Waltraud Kiechl

 

Kultur braucht Unterstützung:

ab 14.00 Uhr Kulturbeitrag € 5,– pro Person. (€ 3,50 mit Alpbachtal Seenland Card, Schüler, Studenten und Personen mit Handycap).
€ 5,– p.P. und 1 Freikarte pro 15 zahlende Pers. für vorreservierte Gruppen
Kinder bis 14 Jahre sind frei. Programmänderungen vorbehalten.

 

Jeweils Sonntags: 1.12., 8.12., 15.12, 22.12.2013, jeweils ab 16:00 Uhr – Eintritt frei!

nachmittags: Klöpflergruppe zieht durch die Stadt
Programm am 8.12. „Stiller Advent“: um 17 Uhr gemeinsames Singen am Christbaum mit Hannes Stock und um 18 Uhr Orgelkonzert in der Stadtpfarrkirche mit Pfarrer Mag. Dieter Reutershahn.

 

Alle Programmdetails finden Sie auch unter Rattenberger Advent