1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Familien können im Bregenzerwald aus zahlreichen betreuten Programmen und attraktiven Angeboten wählen. Von Fackelwanderungen über Zipfelbobrennen bis zu Besuchen auf Bauernhöfen und in Ställen spannt sich der Bogen.

Naturhautnah: Bauernhof erleben in Egg im Bregenzerwald

Vor wenigen Jahren hat Familie Metzler in Egg den ersten offenen Bauernhof Vorarlbergs gebaut. Zusätzlich zur Sennschule und dem modernen Gebäude, in dem Familie Metzler Molke zu Kosmetik verarbeitet, kann man nun auch den imposanten Kuh-Laufstall und ein Ziegen-Tollhaus mit Besuchergalerie besuchen.

Mit diesem Projekt, das den Namen NATURHAUTNAH trägt, schafft Familie Metzler einen Ort, an dem energieeffizient und nachhaltig gewirtschaftet wird, und Besucher alle landwirt­schaftlichen Prozesse hautnah erleben und be-greifen können. Das Projekt trägt mehrere österreichische und internationale Preise. / www.molkeprodukte.at , www.naturhautnah.at

Interessant: Das Leben auf dem Bauernhof und mit Tieren kennen lernen

– Beim eineinhalbstündigen Besuch im Streichelzoo des Erlebnisgästehauses Kanisfluh in Bezau können kleine Gäste Tiere streicheln und beim Füttern helfen. Treffpunkt ist der Brunnen am Dorfplatz jeden Dienstag um 17 Uhr, der Besuch ist kostenlos.

– Auf dem Erlebnisbauernhof in Au-Schoppernau dürfen Kinder Tiere streicheln und können beim Füttern, Pflegen und Melken zuschauen. Treffpunkt ist vom 15. Dezember 2015 bis 29. März 2016 jeden Dienstag um 17.30 Uhr bei der Kirche in Au-Rehmen. Der Besuch dauert ca. eine Stunde und ist kostenlos.

– Jeden Dienstag im Februar beginnt in Andelsbuch um 16.30 Uhr eine Laternenwanderung zu einem Bauernhof. Dort angekommen, werfen die Teilnehmer einen Blick in den Stall. Die Teilnahme am rund einstündigen Programm ist kostenlos.

Romantisch: Mit der Laterne durch die Nacht

Große wie kleine Gäste sind begeistert, wenn sie mit Fackeln oder Laternen durch die Stille eines Winterabends wandern. Den ganzen Winter hindurch bieten zum Beispiel die Dörfer Egg und Mellau einmal in der Woche eine geführte Laternenwanderungen an.

Spielerisch: Kinderwanderung in Damüls

Jeden Donnerstag zwischen 7. Jänner und 7. April um 15.30 Uhr beginnt die Wanderung, deren spielerisches Programm sich vor allem an Kinder (ab vier Jahren) richtet. Spiel und Spaß im Schnee verspricht die rund 1,5-stündige Runde. Gäste aus BergAktiv-Partnerbetrieben nehmen kostenlos teil. / www.damuels.travel

Lustig: Zipfelbobrennen in Andelsbuch

Jeden Donnerstag im Februar startet um 16.30 Uhr in Andelsbuch ein Zipfelbobrennen. Gefahren wird auf dem Übungshang bei der Talstation der Bergbahnen. Beim rund einstündigen Programm sind große Gäste ebenso willkommen wie kleine. Die Teilnahme ist kostenlos. / www.andelsbuch.at

Bildrechte:

Bild 1, 5, 6: (c) Bregenzerwald Tourismus, Adolf Bereuter

Bild 2: (c) Molkerei Metzler – naturhautnah

Bild 3, 4, 7: (c) Bregenzerwald Tourismus, Ludwig Berchtold