Wagrain-Kleinarl hat ein Herz für die kleinen Gäste. Bequem fährt ihr mit der „Roten 8er“ Gondel zur Mittelstation und schon seid ihr mittendrin in WAGRAINi’s Winterwelt!

Anfang Dezember beginnt in Wagrain-Kleinarl die Skisaison. Und das heißt: Wintervergnügen auf höchstem Niveau. Mit modernen Bahnen und ohne Wartezeiten gelangen Skifahrer, Snowboarder und Snowbiker sehr komfortabel ins Pistenvergnügen inmitten von „Ski amadé“. Wer es etwas beschaulicher mag, auf den warten verschneite Wanderwege und romantische Schlittenfahrten in klarer Winterluft. Egal, ob ihr den Tag auf der Piste, der Loipe oder im Ort verbringt, am Abend locken kulinarische Spezialitäten, ein gemütliches Glas Wein oder Entspannung in der Wasserwelt Wagrain. Der Eintritt ist übrigens mit der Gästekarte von Wagrain-Kleinarl kostenlos.

Stille Nacht Advent Wagrain

Adventmarkt_unsplash
Adventmarkt_unsplash

In der Adventszeit umgibt Wagrain-Kleinarl ein ganz spezieller Zauber. Das Adventprogramm „Stille Nacht“ versetzt euch und eure Liebsten mit der idealen Mischung aus Winterromantik und Ursprünglichkeit in vorweihnachtliche Stimmung. Und Wagrain ist offizieller „Stille Nacht Ort“, denn Joseph Mohr, der das bekannte Weihnachtslied geschrieben hat, lebte 11 Jahre als Pfarrvikar in Wagrain und verbringt auch seine letzte Ruhe hier.

Wenn die Tage kürzer werden, die Nächte klirrend kalt sind und die Schneeflocken still zu Boden fallen, dann verwandelt sich Wagrain-Kleinarl in ein wahres Winterwunderland. Lasst euch von der vorweihnachtlichen Stimmung in Wagrain-Kleinarl verzaubern und genießt die Adventszeit fernab von Hektik und Stress in den Großstädten.

Advent in WagrainKleinarl (c) Sportalpen Marketing
Advent in WagrainKleinarl (c) Sportalpen Marketing

Skifahren in Wagrain-Kleinarl

Familienfreundliche Pisten, komfortable Aufstiegsmöglichkeiten, hohe Schneesicherheit und urige Skihütten – das alles erwartet euch in Wagrain-Kleinarl. Denn hier liegen die beiden Skigebiete Snow Space Salzburg und Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl und wir sind live dabei in Ski amadé – Österreichs größtem Skivergnügen. Sportliche Skifahrer, Familien sowie Genussskifahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Das Beste was die Berge zu bieten haben, findet ihr in der Wintersportregion Wagrain-Kleinarl.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es auf den Berg. Ein schöner Tag auf den Pisten erwartet euch inmitten vom Salzburger Land. Die erste Abfahrt des Tages auf den frisch präparierten Pisten lässt jedes Skifahrerherz höher schlagen. Worauf noch warten? Nichts wie raus aus den Betten und rauf auf die Pisten. Danach locken die zahlreichen Skihütten mit verschiedensten Köstlichkeiten zur Stärkung. Mit traditionellen österreichischen und internationalen Gerichten ist für jeden Geschmack das Passende dabei. Skifahren und Snowboarden könnte nicht schöner sein.

WagrainKleinarl Lebensfreude-hoch-2(c)Snow-Space-Salzburg_Christian_Schartner

Skigebiet Snow Space Salzburg Gemeinsam über alle Berge

WagrainKleinarl Wagrainis-Winterwelt(c)Snow_Space_Salzburg
WagrainKleinarl Wagrainis-Winterwelt(c)Snow_Space_Salzburg

Mit dem Grießenkareck und dem Grafenberg verfügt Wagrain über zwei großartige Skiberge, die mit der einzigartigen, freischwebenden Pendelbahn G-LINK Wagrain verbunden sind. Von hier aus gibt es Pistenspaß ohne Grenzen: Mit der „Roten 8er“ Gondel im Moadörfl oder der „Flying Mozart“ am Kirchboden stehen die Skifahrer mitten im Skigebiet Snow Space Salzburg in Richtung Flachau. Die Lifte am Grafenberg, auf der anderen Seite, bringen die Wintersportler direkt in das Skigebiet von Wagrain in Richtung St. Johann. Das heißt jetzt für euch: Mehr Pistenkilometer, mehr Skivergnügen und viele attraktive Familientarife für ein traumhaftes Skigebiet.


Wintersportpark am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl Wo die Family auf Freerider und Freestyler trifft

Für sportliche Familien und ambitionierte Freestyler hat der Wintersportpark am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl einiges zu bieten. Seit Dezember 2017 sorgt der neue Lumberjack Shuttle auf der Kleinarler Seite des Shuttleberges direkt am Family Run für noch mehr Bewegung. Mit einer Länge von 2.070 m ist die neue, kuppelbare 6er-Sesselbahn der längste Lift am Shuttleberg. Der Absolut Park hat sich in den letzten 20 Jahren zum einen der größten Snowpark Österreichs sowie zu einem der bekanntesten Snowparks Europas entwickelt.

WagrainKleinarl-Shuttleberg-Flachauwinkl-Kleinarl_Photo-by-Markus-Rohrbacher
WagrainKleinarl-Shuttleberg-Flachauwinkl-Kleinarl_Photo-by-Markus-Rohrbacher

Skivergnügen für die kleinen Pistenflitzer und die jungen Hippen

Wagrainis Winterwelt ist ein Paradies für Skifahrer, die noch am Beginn ihrer Skikarriere stehen. Bei der Erlebniswelt an der Mittelstation der „Rote 8er“ Gondel machen die Skianfänger die ersten Versuche am Zauberteppich. Das Maskottchen Wagraini zeigt euch dienstags und donnerstags mit Spiel und Spaß die richtige Technik. Beherrscht ihr dann das Pizzastück und die Abfahrtshocke, dann saust ihr durch die Tubingbahn, dreht eine Runde am Reifen-Karussell oder absolviert ein „Jump-Training“ im Kids Beginners Snowpark. Danach geht es ins Wagrainis Zwergenhaus zum Malen, Basteln und Bücher lesen. Das Beste: Wagrainis Winterwelt ist im gültigen Skipass inkludiert. Im Wintersportpark am Shuttleberg Flachauwinkl-Kleinarl vergnügt ihr euch beim Family Run. Hier sammelt ihr lustige Crazy Dolls Sticker. Auch in der XXL Superpipe geht die Post ab.

Danach entspannt ihr euch im Chill House beim Video schauen, Klettern oder um ein paar Runs auf der Mini Ramp zu testen. Und nach einer Pause geht es weiter in den Burton „The Stash Park“, wo aufregende Obstacles und Natur pur auf die Freestyler warten. Aber es gibt ja auch noch den Absolut Park: Mit einer Länge von 1,5 km und über 100 Obstacles ist dies einer der größten Snowparks Europas. Noch nicht ganz perfekt im Jippen? Dann bringt euch die Absolut School diese Kunst gerne bei – auch für totale Anfänger. Ebenfalls kümmern sich die Skischulen um die kleinen Gäste und bringen ihnen die Kunst des Skifahrens oder Snowboardens bei. Schon bald geht es dann für die Kinder vom Zauberteppich, zum Kinderübungslift und auf die richtigen Abfahrten. Mit 6,5 m hohen Walls und 160 m Länge und 30 m Breite ist diese einzigartig in den Alpen.

WagrainKleinarl-Absolut-Park-Flachauwinkl_Photo-by-Markus-Rohrbacher