1 Wann wollen Sie anreisen?
Anreise*
Abreise*
2 Meine Anfrage
Vorname*
Nachname*

Email Adresse*

Anfrage – Ihre Wünsche – Was können wir für Sie tun?
Optional: Erzählen Sie uns mehr um ein passendes Angebot zu erstellen.

3 Wieviele Personen reisen an?
Erwachsenen
Kinder
Alter der Kinder
4 Interessiert an
Jetzt anfragen

Kristallklare Luft, eine tief verschneite Landschaft vor der atemberaubenden Kulisse der Radstädter Tauern – beim Winterurlaub in den Salzburger Alpen wird ein Wintermärchen wahr.



Eine Vielzahl an Aktivitäten in und rund um Radstadt lässt Sie reine Energie und Lebensfreude tanken. Für Romantiker, aktive Sportler, Feinschmecker und Genießer – Radstadt hat für jeden etwas zu bieten.  Radstadt zählt noch zu einen der wenigen „Geheimtipps“ in Österreich.
Viele Hütten laden nach einem tollen Wintertag zum geselligen Beisammensein ein. Ein weiteres Highlight in der Region ist die 6 km lange und beleuchteten Rodelbahn. Diese ist über die komfortable 8-er Gondelbahn erreichbar. Eine gute Möglichkeit, den Wintertag mit einer zünftigen Rodelpartie ausklingen zu lassen.
Ob verträumte Winterspaziergänge, idyllische Pferdekutschenfahrten in unberührter Natur, Eislaufen, Eisstockschießen oder Winterreiten – lassen Sie sich überraschen! Auch für kulinarische Köstlichkeiten ist das Salzburger Land bekannt. Überzeugen Sie sich selbst bei Ihrem Winterurlaub in Radstadt.

Aktivitäten rund um den Winter in Radstadt

Die Landschaft um Radstadt besticht durch 20 km geräumte Winterwanderwege, verschneite Wälder und entzückende Ortschaften garantieren unvergessliche Momente inmitten schneebedeckter Berge. Ob bei einer Wanderung nach Altenmarkt, zur Bürgerbergalm und weiter zum Berggasthof Rohrmoos oder einfach rund um die mittelalterlichen Stadtmauern – erleben Sie beim Winterwandern ganz individuell die zauberhafte Schönheit von Radstadt!

Freiheit pur verspricht auch das Top-Angebot „Winter-Genuss-Urlaub mit Dine-around“ in Radstadt in der aktuellen Wintersaison: Während ausgewählter Zeiträume haben Urlaubsgäste völlig freie Wahl: Bei den Unterkünften wird preislich nicht nach Betrieb, sondern nur nach den vier Kategorien (Hotel, Gasthof, Pension, Ferienwohnung) unterschieden: Steht die Kategorie fest, kann innerhalb dieser die Wunschunterkunft frei gewählt werden.

Und auch zum Essen geht’s dorthin, wo es am besten schmeckt. Das kann das eigene Hotel sein oder ein anderes Restaurant. Die Wahl kann täglich auf dieselbe Adresse fallen oder jeden Tag wechseln: Inkludiert sind Kaffee und Nachmittagskuchen sowie a-la-Carte-Abendessen inklusive Getränk. Besonders praktisch ist die Kombination für all jene, die beispielsweise eine Ferienwohnung als Unterkunft wählen: Abends bleibt die Küche kalt, auf geht’s zum „Dine-around“. Eine Broschüre zu „Winter-Genuss-Urlaub & Dine-around“ informiert über alle teilnehmenden Unterkunftsbetriebe, Cafés und Restaurants.

 

Bildrechte:
Bild 1-4: © TVB Radstadt
Bild 5&6: © TVB Radstadt / Lorenz Masser