Schladming ist im Winter vor allem durch das TOP-Angebot beim Skifahren bekannt, dabei bietet Dir die Bergstadt auch in der kalten Jahreszeit viele tolle Wanderangebote und abwechslungsreiche alternative Wintersportmöglichkeiten.

Unter dem Namen WiNTERFRiSCHE präsentiert Dir der Tourismusverband Schladming schon seit mehreren Jahren die alternativen Winterangebote abseits der Skipisten in Schladming und den Feriendörfern Rohrmoos-Untertal und Pichl-Preunegg. Darunter finden sich auch viele „sanfte“ Wintererlebnisse, die Dich so richtig zum Entschleunigen einladen.


Das WiNTERFRiSCHE-Angebot in Schladming

Neben dem tollen Skigebiet kannst Du in Schladming und der Region Schladming-Dachstein auch als Nicht-Skifahrer auf ein vielfältiges Angebot zurückgreifen – nicht zuletzt auch durch das Schladming-Dachstein Winterwanderticket, mit dem Du 21 Bergbahnen und sämtliche Skibusse der Region nutzen kannst. So ist es für Dich auch ganz einfach, skifahrende Freunde am Berg zu treffen und danach eine schöne Winterwanderung ins Tal zu machen. Deine Möglichkeiten abseits der Skipiste sind im Rahmen der WiNTERFRiSCHE in Schladming vielfältig:

Beim Langlaufen auf der Kristallloipe im Untertal und den Loipen in Pichl-Vorberg läufst Du auf bestens präpariertem Untergrund durch die zauberhafte Winterlandschaft – am Vorberg noch dazu mit Direktanschluss an das 200 km lange Loipennetz von Ramsau am Dachstein.

Winter, Langlaufen, Kristall-Loipe Untertal 21.01.2017, Untertal, Rohrmoos-Untertal, Schladming, Steiermark, Österreich (Austria): Langlaufen auf der Kristall-Loipe im Untertal mit Anna und Wolfgang. Fotocredit: Martin Huber

Wunderbar die Landschaft genießen kannst Du auch bei einer gemütlichen Pferdeschlittenfahrt in den Rohrmooser Tälern oder am Vorberg.

20170126_Fackelwanderung_0192 © Gerhard Pilz

Ebenso begeistert wirst Du von einer abendlich geführten Fackelwanderung in der Talbachklamm sein.

Pferdeschlitten Obertal © Martin Huber 20.01.2017, Obertal, Rohrmoos-Untertal, Schladming, Steiermark, Österreich (Austria): Pferdeschlitten-Fahrt vom Rohrmoos bei Schladming in das Obertal - im Bild ein Pferdeschlitten unterwegs vor der Kulisse des Dachstein-Dreigestirns. Fotocredit: Martin Huber

Ein tolles Erlebnis für Dich ist sicherlich auch eine geführte Schneeschuh- oder Winterwanderung mit unserem Bergwanderführer.

 

2017-01-23_Schneeschuh-Obertal_1612 © Gerhard Pilz

Wenn Du es gern gesellig hast, dann bist Du beim Eisstockschießen richtig, wo Du nach fachkundiger Einführung mit Begriffen wie „Katze“, „Weitmoar“, „Engmoar“ und „Haggl“ bestimmt mehr anfangen kannst. 🙂

Hochwurzen, Rodeln und Nachtrodeln 09.02.2018, Rohrmoos, Schladming, Steiermark, Österreich (Austria): Rodeln und Nachtrodeln auf der Hochwurzen in Rohrmoos bei Schladming. Im Bild: Rodler vor der Tauernalm. Fotocredit: Martin Huber

Der Spaß kommt auch beim Rodeln nicht zu kurz – unter Anderem auf der 7 km langen Rodelbahn der Hochwurzen – die noch dazu abends für Dich beleuchtet ist.

Eisstockschießen 2 © Herbert Raffalt

Einen Adrenalinkick kannst Du Dir außerdem beim trendigen Fatbiken oder beim Eisklettern holen!

20170126_Eisklettern_0228 © Gerhard Pilz

Und das Beste an all diesen Aktivitäten: die nächste Gaststätte, die Dir traditionelle, regionale und steirische Schmankerl serviert – ist nie weit!


Die Schladminger Bergweihnacht

Tradition ist auch das Stichwort der Schladminger Bergweihnacht. Zur perfekten Einstimmung auf den Winter findet diese jährlich ab Ende November statt. In der Adventzeit steht Schladming damit im Zeichen von Christkindl und seinen Helfern. Der Adventmarkt „Advent am Talbach“ und eine Fülle traditioneller vorweihnachtlicher Veranstaltungen belebt dabei die Adventzeit in Schladming.

Neben dem „Advent am Talbach“, der das Areal rund um die Talbachschenke in einen stimmungsvollen Adventmarkt – mit Programm einheimischer Künstler auf der Adventbühne und eigenem Kinderprogramm – verwandelt, sind sicherlich wieder die inszenierten Klammwanderungen des „Adventzauber in der Talbachklamm“ ein Highlight der Schladminger Bergweihnacht. Dort triffst Du im wildromantischen Zauber des mit Lichteffekten in Szene gesetzten Baches auf besinnliche Klänge der Musikanten und Sänger und die liebevollen Geschichten des Geschichtenerzählers. Währenddessen zieht Mutter Natur im Hintergrund die Fäden, wenn Schnee und Eis in der Klamm mit dem Talbach um die Wette glitzern und für immer neue Formen und Skulpturen sorgen.

Schladming Abenddämmerung © Martin Huber Schladming, Steiermark, Oesterreich (Austria), 27.11.2013: Schladming in der Abenddaemmerung, blaue Stunde.

Dein wöchentliches WiNTERFRiSCHE-Programm

Die Talbachklamm ist ohnehin das ganze Jahr ein guter Tipp für ein besonderes Erlebnis – und das auch abends. Der Weg durch die Klamm ist 365 Tage im Jahr mit einer Orientierungsbeleuchtung für Dich beleuchtet und so kannst Du diese bis 24 Uhr am Abend problemlos begehen – unter anderem auch bei der geführten Fackelwanderung, die eine der tollen wöchentlichen Aktivitäten im Rahmen der Schladminger WiNTERFRiSCHE ist, die Dir der Tourismusverband Schladming gemeinsam mit seinen Partnern zwischen dem Jahreswechsel bis Ende März bietet:

Teilweise sind die Aktivitäten stark vom Wetter abhängig – wir empfehlen Dir deshalb, immer vorher Infos beim Tourismusbüro in Schladming einzuholen.

2017-01-23_Schneeschuh-Obertal_1509 © Gerhard Pilz

(Noch) ein Geheimtipp

Seit dem Winter 2017 gibt es im Rohrmooser Obertal die erste beschilderte Schneeschuhtour in den Schladminger Tauern. Die Route ist auf einer Länge von insgesamt 17 km (ins Obertal und zurück) für Dich ausgeschildert und so kannst Du ganz unbeschwert in die Winterlandschaft stapfen. Die Tour führt Dich von Rohrmoos in das wunderbar ruhige Obertal, an dessen Talschluss mit dem historischen Nickelschmelzofen ein besonderes Highlight auf Dich wartet.

Je nachdem wie weit Du gerne wandern möchtest, kannst Du gleich an mehreren Ausgangspunkten in die Tour einsteigen, wo Dich auch jeweils ein Wanderportal mit Übersichtskarte über den Routenverlauf informiert. An den Einstiegspunkten kannst Du Dir auch gleich bei einem Verleih in der Nähe eine Schneeschuhausrüstung leihen, falls Du keine eigene mitbringst.

Folgende Startpunkte (mit Verleih) sind möglich:

  • Rohrmoos-Zentrum beim Pferdeschlittenportal neben dem Hotel „Das Platzl“
    Verleih bei Schi Lenz und Sport Tritscher
  • Talstation der Gipfelbahn Hochwurzen beim neuen Winterwanderportal
    Verleih bei Schi Lenz
  • Windbacher Stub‘n im Obertal – Verleih direkt bei der Gastronomie.

Alle Informationen und Details zu den vielfältigen WiNTERFRiSCHE-Angeboten und Aktivitäten findest Du unter: www.schladming-dachstein.at/winterfrische

Pferdeschlitten 1 © Herbert Raffalt

Noch mehr rund um Schladming in der Region Schladming-Dachstein