Impressionen des Wanderwegs



 Hiking Trail
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 13.58 km
  • Zeit: 5 Stunden
  • Startpunkt:
    Göstling an der Ybbs - Tourismusbüro
  • Aufstieg: 617 m
  • Abstieg: 617 m
  • Niedrigster Punkt: 506 m
  • Höchster Punkt: 830 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Tourismusbüro Richtung Kirche. An der Kirche vorbei immer geradeaus. Weiter links der Brücke geradeaus entlang der Ybbs. Die Straße führt eben über eine kleine Brücke und zweigt dann links bergan ab. Über zwei Kehren und in mäßiger Steigung gelangt man zum Hof Poldlbauer. Von hier weiter die Straße bergab und in zwei Kehren zum Hof Zettellehen. Noch vor dem Hofe rechts auf die Bundesstraße, auf dieser wieder rechts über die Brücke und sofort links über die Bahn. In der scharfen Linkskurve beim Haus Hinterau nach der Kapelle den Wald hoch Richtung Pernegg. Beim Hof Pernegg bergab zum Hof Hagengrist. Auf nicht asphaltierter Fahrstraße bergab. Vor einer Rechtskurve (Felswand) zweigt die Markierung links ab und führt in Kehren hinunter zur Bundesstraße. Nun weiter zum Ybbstaler Solebad. Dann geradeaus über den Ybbssteg, bei der Trafik links über die Brücke und wieder geradeaus bis zum Tourismusbüro.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: gutes Schuhwerk
  • Anreise: Westautobahn
    a) Ausfahrt Amstetten über Bundesstraße 121 nach
    Waidhofen an der Ybbs und Landesstraße 31 nach Göstling an der Ybbs
    b) Ausfahrt Ybbs über Bundesstraße 25 nach Göstling an der Ybbs
    Von beiden Autobahnausfahrten sind es ca. 60 km bis nach Göstling an der Ybbs.
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: mostviertel kunden

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Vor dem Tourismusbüro
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    mit der Westbahn bis Amstetten und weiter bis Waidhofen an der Ybbs, mit dem Bus nach Göstling an der Ybbs

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen