Impressionen des Wanderwegs



Die Länge des Rundweges beträgt 9,5 km. Er führt durch das ebene / leicht hüglige Gemeindegebiet von St. Valentin.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 9.53 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    St. Valentin Hauptplatz
  • Aufstieg: 147 m
  • Abstieg: 147 m
  • Niedrigster Punkt: 259 m
  • Höchster Punkt: 374 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom Hauptplatz in St. Valentin gehts auf die Haagerstraße weiter auf die Rohrbachbergstraße. Dann marschiert man hinauf auf den Rohrbachberg (357 m) bis zur Landesstraße. Von dort links über die Autobahn, bei den Holzerhäusern vorbei nach Dollberg. Über einen Güterweg erreicht man Altenhofen, wo man hinunter zum Erlabach und flussaufwärts über die „Franz-Kleindl-Promenade“ zum Franz-Forster-Platz marschiert. Die Hauptstraße führt dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.


Vom Hauptplatz in St. Valentin gehts auf die Haagerstraße weiter auf die Rohrbachbergstraße. Dann marschiert man hinauf auf den Rohrbachberg (357 m) bis zur Landesstraße. Von dort links über die Autobahn, bei den Holzerhäusern vorbei nach Dollberg. Über einen Güterweg erreicht man Altenhofen, wo man hinunter zum Erlabach und flussaufwärts über die „Franz-Kleindl-Promenade“ zum Franz-Forster-Platz marschiert. Die Hauptstraße führt dann wieder zurück zum Ausgangspunkt.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: bequeme Schuhe
  • Anreise: Autobahnanschluss St. Valentin
  • www.st-valentin.at
  • Geheimtipp: St. Valentin verfügt über ein Schwimmbad, dass Sie nach der Wanderung zur Abkühlung an heißen Tagen nutzen können.

  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Es gibt verschiedene Parkplätze in der Stadt. Bitte folgen Sie der Beschilderung.

  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Mit der Bahn bis zum Bahnhof St. Valentin


Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen