Impressionen des Wanderwegs



Hügelige Wald- und Wiesenlandschaft mit zahlreichen Einzelhofsiedlungen und Aussichtspunkten. Sehenswerte gotische Wallfahrtskirche zum Hl. Andreas in Heiligenblut. Barocke Pfarrkirche zum Hl. Gotthard in Raxendorf. Wanderreitstation in Braunegg, neue Freizeitanlage mit Badeteich.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 6.19 km
  • Zeit: 2 Stunden
  • Startpunkt:
    FF-Haus Braunegg
  • Aufstieg: 233 m
  • Abstieg: 233 m
  • Niedrigster Punkt: 719 m
  • Höchster Punkt: 905 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Der Weg geht von 860 m Seehöhe leicht abwärts durch einen Wald und über Wiesen Richtung Eibelhof. Anschließend wanderst du ca. 700 m Richtung Scheib bergauf (Gh. Jackwerth) u. dann ca. 2 km auf einem asphaltierten Weg eben nach Braunegg zurück (Ghf. Mayer – Ghf. Liebner). 200 m vor Braunegg ist der schönste Punkt (Wiegenhalde/„Wiegenhalt“) mit Alpenblick.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 bis Abfahrt Melk - auf der B3a über die Donau fahren und auf die B3 wechseln und bis Weitenegg fahren - hier auf die B216 wechslen und bis Eitental fahren - auf der L7223 Seiterndorf fahren und auf der L7226 bis Braunegg fahren
  • Tourismusverband Ysper-Weitental
    3683 Yspertal, Hauptstraße 9
    (T) +43 7415 676725
    (E) info.yw@waldviertel.at 
    (I) www.waldviertel.at 

    Waldviertel Tourismus
    3910 Zwettl, Sparkassenplatz 1/2/2
    (T) +43 2822 54109
    (E) info@waldviertel.at
    (I) www.waldviertel.at

  • Quelle: Waldviertel Tourismus
  • Autor: Destination Waldviertel

Anreisemöglichkeiten


    Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



    Katalog bestellen

    Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

    • 45 Wanderregionen
    • Elementare Naturerlebnisse
    • Tourentipps
    • Wanderangebote
    • Wandergastgeber
    • und viel mehr!
    Jetzt bestellen