Impressionen des Wanderwegs



Die bezaubernde Strecke im Naturpark Ötscher Tormäuer ist für Familien mit Kindern gut geeignet. Entlang der Strecke gibt es eine Rastmöglichkeit, sowie eine ganzjährig bewirtschaftete Jausenstation.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.12 km
  • Zeit: 1.1 Stunden
  • Startpunkt:
    Bhf. Gösing
  • Aufstieg: 182 m
  • Abstieg: 91 m
  • Niedrigster Punkt: 883 m
  • Höchster Punkt: 978 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


 

 


Vom Bahnhof Gösing zurück zum Gösing-Tunnel. Dort dem Weg über die Bahn folgend zur Bodenwiese. An dieser bergauf und an der oberen Weggabelung mit der Gürtelstraße auf dem Weg zunächst bergab und nach einer neuerlichen Weggabelung geradeaus bergauf zur Ochsenburg.

 


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Ybbs/Donau - im Kreisverker Richtung Eisenstraße - der B 25 folgen - nach Scheibbs links auf die B 28 Richtung Puchenstuben - nach Puchenstuben nach rechts Richtung Gösing
  • Gemeinde Puchenstuben
    3214 Puchenstuben
    Tel. 02726/238
    Fax 02726/238 4
    gemeinde.puchenstuben@wavenet.at
    www.puchenstuben.at
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Bahnhof Gösing

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen