Impressionen des Wanderwegs



Auf Schneeschuhen durch geheimnisvolle Wälder wandern , auf Großvaters´ Spuren die unberührte Natur erleben . Wer die Stille der Winterwelt genießen möchte, findet in Lackenhof am Ötscher jede Menge Möglichkeiten.


 Schneeschuh
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 3.6 km
  • Zeit: 1 Stunden
  • Startpunkt:
    Lackenhof, Sonnenhof
  • Aufstieg: 150 m
  • Abstieg: 150 m
  • Niedrigster Punkt: 808 m
  • Höchster Punkt: 956 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Die Sonnenhof- Tour ermöglicht, die Winterlandschaft auf leiser Sohle zu entdecken . . . Oben angekommen schließt der gemütlichere Mandlboden- Winterwanderweg an, wo man dann direkt zu Mandboden- Hütte, mit herrlicher Aussicht auf den Gr. & Kl. Ötscher, kommt. Von dort geht es dann über die Waldkapelle zurück in den Ort.

Länge: 3,6 km


Sonnenhof – Berglerweg – weiter auf die Bockhörner zur Mandlbodenhütte – Einkehrschwung – über die Waldkapelle zurück ins Tal


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt Ybbs – B 25 nach Gaming – Abzweigung Grubberg B 71 nach Lackenhof- Parkplatz Feuerwehr
  • Ötscher Tourismusbüro Lackenhof

    Teichwiese 12/1, 3295 Lackenhof

    T 07480/200 20

     info@lackenhof.at

    www.lackenhof.at

  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Mostviertel Tourismus GmbH

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkmöglichkeit Feuerwehr
  • Öffentliche Verkehrsmittel
    Bahnhof Scheibbs, Busverbindung nach Lackenhof

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen