Impressionen des Wanderwegs



Der Pilgerweg führt vom Zentrum der Stadt St. Pölten hauptsächlich auf Feldwegen nach Mank. Anfangs befindet man scih auf dem Pilachtaler Pilgerweg und wandert dann teilweise auf Römerwegen weiter Richtung Mank. Auf vielen Wegstrecken sieht man den Ötscher und das beeindruckende Bergpanorama des Alpenvorlandes. Der Weg führt an Kapellen vorbei, die zum besinnlichen Verweilen einladen.


 Pilgerweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 32.01 km
  • Zeit: 10 Stunden
  • Startpunkt:
    Domplatz St. Pölten
  • Aufstieg: 440 m
  • Abstieg: 423 m
  • Niedrigster Punkt: 249 m
  • Höchster Punkt: 333 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg