Impressionen des Wanderwegs



Most, Bauern- und Handwerkstum & Kohlenmeiler. Diese kurze Rundwanderung hat einiges aufzuwarten. Als Draufgabe zu den kulinarischen und historischen Höhepunkten wandern wir durch eine abwechslungsreiche Umgebung. Die Kurzwanderung ist ideal für Familien und Interessierte an aktuellen und historischen Bauerntum.


 Themenweg
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 4 km
  • Zeit: 1.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Sägewerk Schwarzwallner 3074 Michelbach, Kleindurlas 16
  • Aufstieg: 126 m
  • Abstieg: 126 m
  • Niedrigster Punkt: 409 m
  • Höchster Punkt: 527 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Wandern light. Wir haben bis auf ein kurzes Teilstück stets gut befestigte Wege unter unseren Füßen. Doch die Konzentration richtet sich bei dieser Tour auf anderes. Über einen Forstweg kommen wir zum Nutzhof, auf dem in den Sommermonaten ein Vorzeige-Mostheuriger betrieben wird, und bei dem es ‚Ab-Hof‘ einiges an Schmankerln aus der Region gibt. Dank des großzügigen und abenteuerlichen Kinderspielareals ist der Nutzhof ein wahres Paradies für unsere Kleinen. Ein kurzes Stück weiter sind wir im Bauern- und Handwerksmuseum von Hr. Franz Pieringer sen., der mit viel Liebe und Arbeit unzählige Gerätschaften und Werkzeuge aus vergangenen Tagen zusammengetragen hat. Die Schmuckstücke der Sammlung sind einige Oldtimer-Traktoren. Jeden zweiten Sommer gibt es ein Museumsfest mit einem Schwerpunkt, wie beispielsweise: ‚historischem Mähen‘. Bald folgt der letzte
aktive Kohlenmeiler der Region - gegen Voranmeldung ist eine Besichtigung und eine Vorführung möglich. Schon sind wir wieder zurück bei unserem Ausgangspunkt.
Als kulinarischer Ausklang im schönen Michelbach bietet sich das Landgasthaus Schwarzwallner, bekannt für seine gehobene, regionale Küche, an.


Vom Ausgangspunkt, dem Sägewerk Schwarzwallner, wandern wir die Straße Richtung Rohrbach/Hainfeld. Nach ca. 300 m biegen wir in einen Forstweg ein. Durch hohe Fichten und später Buchen führt uns der Weg in Kehren bergwärts. Bei einer Gabelung - die Anhöhe ist zwischen den Wegen bereits auszunehmen gehen wir links hinauf, bei der nächsten Gabelung führt der Weg geradeaus weiter. Der schöne Forstweg senkt sich leicht und dreht aus dem Wald wieder heraußen nach rechts zum Nutzhof, auf dem von der Familie Zöchling in den Sommermonaten ein Mostheuriger betrieben wird. Zwischen Hof und Kellergebäude führt uns eine Güterstraße nun hinab, an den Vorderbichl-Gehöften vorbei zur Kreuzung Hinterbichlweg und Zufahrt Pieringer. Hier können wir optional zum Bauern- und Handwerksmuseum hinaufwandern. Wieder zurück vom Museum bei der Kreuzung kommen wir etwas unterhalb, bereits bei der Hauptstraße, zum Kohlenmeiler, der von der Familie Hochecker betrieben wird. Die Straße talauswärts geht‘s zurück zu unserem Ausgangspunkt dem Sägewerk.


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Ausrüstung: Normale Wanderausrüstung
  • Anreise: Westautobahn A1, Abfahrt Böheimkirchen (Exit 48), ca. 11 km nach Michelbach, kurz vor Michelbach Markt links Richtung Hainfeld, bei der T-Kreuzung nach Laaben liegt das Sägewerk
  • Marktgemeinde Michelbach
    3074 Michelbach, Markt 7
    Tel. 02744/8220
    gemeinde@michelbach.gv.at
    www.michelbach.gv.at


    Sägewerk Schwarzwallner
    3074 Michelbach, Kleindurlas 16
    Tel. 02744/8213
    www.saegewerkschwarzwallner.at


    Mostheuriger Nutzhof
    Familie Zöchling
    3074 Michelbach, Kleindurlas 11
    Tel. 02744 / 8289
    nutzhof@aon.at
    www.nutzhof.at


    Bauern- und Handwerksmuseum
    Familie Pieringer
    3074 Michelbach, Kleindurlas 11
    Tel. 02744 / 8293
    urlaub@pieringer.at
    www.pieringer.at
    Öffnungszeiten: ganzjährig nach Vereinbarung


    Köhlerei Hochecker
    Familie Hochecker
    3074 Michelbach, Kleindurlas 13
    Tel. 02744 / 8556
    hochecker@aon.at
    members.aon.at/thocheck
    Führungen nach Vereinbarung


    Landgasthaus Schwarzwallner
    Franz Schwarzwallner
    Untergoin 6
    3074 Michelbach
    Öffnungzeiten: Donnerstag bis Montag von 10.00 bis 24.00 Uhr, Wochentags von 14.30 bis 17.00 geschlossen.


    Nah & Frisch Heidemarie Schagerl
    3074 Michelbach, Markt 40
    Tel. 02744 / 21083
    E-Mail: heidi.schagerl@a1.net
    Öffnungszeiten Wochenende: Sa 7.00 - 13.15, So 8.00 - 13.00

  • Quelle: Mostviertel
  • Autor: Ing. Christian Wolfsgruber

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    am Parkplatz des Sägewerkes

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Inspirationsbroschüre bestellen

Bestelle kostenlos die Broschüre "Wandermomente zum Träumen und Erleben" als hochwertigen Druck

  • 10 Momente zum Träumen und Erleben
  • 2 besondere Wandermomente vorgestellt
  • 47 Startplätze für deine Erlebnisse
  • Sammlung für deine Wandermomente
Jetzt bestellen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres finden Sie in den Datenschutzbestimmungen
Optionen
Google Analytics 3
Hotjar
Facebook Pixel
Pinterest
Google Analytics 4
Zustimmen