Impressionen des Wanderwegs



Der Weg führt den Wanderer durch die wildromantische Landschaft des Sulzbachtales zum Wackelstein und in eine der Höhlen, die interessante Konglomerat-Ablagerungen aufweist. Außerdem gibt´s beim Sulzböck herrlichen Most und als Abschluss die beiden Mühlen mit dem k.& k. Museum in der Schafluckmühle.


 Wanderung
 medium-elevationprofile
  • Tourlänge: 7.31 km
  • Zeit: 2.5 Stunden
  • Startpunkt:
    Türnitz
  • Aufstieg: 330 m
  • Abstieg: 330 m
  • Niedrigster Punkt: 464 m
  • Höchster Punkt: 683 m

Die Karte Übersicht über Ihren Weg



Wegbeschreibung Alle Informationen hier gesammelt


Vom großen Parkplatz an der Umfahrungsstraße die B 20 queren und ins Sulzbachtal wandern. Beim Wegkreuz links Richtung „Sattelbauer und Feuchten“. Weiter Richtung „Kneschen“. Vor der großen Wiese links abzweigen Richtung Paulinenhöhle. In Serpentinen bergab Richtung Höhle (Richtung Türnitzgraben und Eibl von einer Felskanzel auf der linken Seite). Kleiner Abstecher zum Wackelstein möglich. Achtung beim Höhleneingang! Kühl, schmal, rutschig. Interessante Kalkkonglomerat-Ablagerungen (ab hier gute Höhlenausrüstung erforderlich!). Vom Eingang Abstieg Richtung Straße. Rechts halten zum „Knedlhof“, von dort wieder rechts Richtung „Fohrabauer“ zum „Kneschen“. Dann auf dem alten Güterweg hinunter zum „Sulzböck“ (herrlicher Most!). Richtung Türnitz kommt man in eine romantische Schlucht zu den beiden Mühlen (k. & k. Museum in der Schafluckmühle).


Zusätzliche Informationen und Anreise Was gibt es und wie komme ich dort hin?


  • Anreise: A1 Abfahrt St. Pölten - Richtung Mariazell - der B20 folgen - Türnitz
  • Gemeindeamt Türnitz
    3184 Türnitz, Markt 28
    Tel. 02769/82 04
    gemeinde@tuernitz.at
    www.tuernitz.at
     
  • Quelle: Mostviertel Tourismus GmbH
  • Autor: Evelyn Knoll (iV Michael Gansch)

Anreisemöglichkeiten

  • Parkmöglichkeiten
    Parkplatz an der Umfahrungsstraße B20

Über die Region Alle Angebote auf einen Blick



Katalog bestellen

Bestellen Sie kostenlos den Wanderdörferkatalog inkl. dem Gastgeberkatalog in gedruckter Form

  • 45 Wanderregionen
  • Elementare Naturerlebnisse
  • Tourentipps
  • Wanderangebote
  • Wandergastgeber
  • und viel mehr!
Jetzt bestellen